In Regensburg

Taxifahrer und Fahrgast prügeln aufeinander ein

Regensburg - Hintergrund unklar: Bei einem Streit zwischen einem Taxifahrer und einem Fahrgast in Regensburg haben beide Männer aufeinander eingeschlagen.

Sowohl der 41 Jahre alte Fahrer wie auch sein 27 Jahre alter Kunde wurden leicht verletzt, wie die Polizei am Freitag mitteilte. Gegen beide wird wegen Körperverletzung ermittelt. Es müsse nun geklärt werden, wer die Keilerei in der Nacht zu Freitag begonnen habe, sagte ein Polizeisprecher. Ein Alkotest hatte bei dem Fahrgast einen Wert von 3,2 Promille ergeben.

dpa

Rubriklistenbild: © dpa

Auch interessant:

Mehr zum Thema:

Meistgelesen

Nationalparksuche: Wird es der Frankenwald? 
Nationalparksuche: Wird es der Frankenwald? 
Feuer bei Busunternehmen: 200.000 Euro Schaden
Feuer bei Busunternehmen: 200.000 Euro Schaden
Landtag streitet über Müllers Aussagen zum Sozialbericht
Landtag streitet über Müllers Aussagen zum Sozialbericht
Drei Millionen Euro teure Wanderhilfe für den Donau-Lachs
Drei Millionen Euro teure Wanderhilfe für den Donau-Lachs

Kommentare