Polizei sucht nach Zeugen

Mit voller Wucht: Pkw prallt in Regensburg gegen einen Baum

Polizei
+
Die Polizei wurde zu einem Unfall gerufen, bei dem zuvor ein Auto gegen einen Baum geprallt ist.

Ein Mercedes kam am Sonntag in der Straubinger Straße ins Schleudern und prallte gegen einen Baum. Die Polizei bittet um Zeugenhinweise. 

Regensburg - Am Sonntag (25. Juli) schleuderte ein Pkw an der Straubinger Straße in Regensburg gegen einen Baum am Mittelstreifen. Die Polizei Regensburg* sucht nun Zeugen, wie sie in einer Mitteilung schreibt. 

Gegen 19.20 Uhr fuhr ein schwarzer Mercedes mit zwei Männern auf der Straubinger Straße stadtauswärts. Im Bereich der Bahnunterführung verlor der Fahrer die Kontrolle über das Fahrzeug. Der Pkw geriet ins Schleudern und stieß auf dem Grünstreifen in der Fahrbahnmitte erst gegen einen Baum und dann gegen einen Lichtmast. Der Baum wurde durch die Wucht des Aufpralls gefällt.  

Regensburg: Unfallfahrer mit überhöhter Geschwindigkeit unterwegs 

Zeugenaussagen zufolge war der Pkw vor dem Unfall zu schnell unterwegs. Einer der beiden Insassen flüchtete zunächst von der Unfallstelle, stellte sich dann aber doch den Polizeibeamten vor Ort.

 Der mutmaßliche Fahrer des Fahrzeuges kam mit leichten Verletzungen ins Krankenhaus. Der mutmaßliche Beifahrer blieb unverletzt. Wer den Pkw zum Unfallzeitpunkt wirklich steuerte, wird noch ermittelt. 

Regensburg: Straße mehrere Stunden lang gesperrt 

Zur Rekonstruktion des Unfallgeschehens wurde ein Gutachter hinzugezogen. Die Straubinger Straße musste nach dem Unfall stadtauswärts für mehrere Stunden gesperrt werden. 

Die Polizeiinspektion Regensburg* Süd ermittelt wegen Gefährdung des Straßenverkehrs und eines verbotenen Autorennens. Zeugen, die Angaben zum Unfallgeschehen oder zum Fahrverhalten vor dem Unfall machen können, werden gebeten, sich unter Tel. 0941/506-2001 mit der Polizei in Verbindung zu setzen. *Merkur.de/bayern ist ein Angebot von IPPEN.MEDIA

Alle News aus Regensburg und Umgebung lesen Sie immer aktuell und nur bei uns.

Auch interessant:

Mehr zum Thema:

Meistgelesen

Mountainbike-Tour endet tödlich
BAYERN
Mountainbike-Tour endet tödlich
Mountainbike-Tour endet tödlich
Überdurchschnittliche Erträge bei Hopfenernte erwartet
BAYERN
Überdurchschnittliche Erträge bei Hopfenernte erwartet
Überdurchschnittliche Erträge bei Hopfenernte erwartet
Söders Tochter Gloria-Sophie spricht auf der IAA über die Beziehung zu ihrem prominenten Vater
BAYERN
Söders Tochter Gloria-Sophie spricht auf der IAA über die Beziehung zu ihrem prominenten Vater
Söders Tochter Gloria-Sophie spricht auf der IAA über die Beziehung zu ihrem prominenten Vater
Stromausfall in 20 Orten und Vollsperrung der A7 - Beschädigte Stromleitung sorgt für Chaos
BAYERN
Stromausfall in 20 Orten und Vollsperrung der A7 - Beschädigte Stromleitung sorgt für Chaos
Stromausfall in 20 Orten und Vollsperrung der A7 - Beschädigte Stromleitung sorgt für Chaos

Kommentare