Rauchvergiftung: Mutter grillt in der Wohung

1 von 24
Weil eine Mutter lieber in der Wohnung grillen wollte, verursachte sie starken Rauch in ihrer Wohnung in Töging am Inn. Sie und ihre drei Kinder zwischen zwei und acht Jahren zogen sich dabei eine Kohlenmonoxidvergiftung zu.
2 von 24
Weil eine Mutter lieber in der Wohnung grillen wollte, verursachte sie starken Rauch in ihrer Wohnung in Töging am Inn. Sie und ihre drei Kinder zwischen zwei und acht Jahren zogen sich dabei eine Kohlenmonoxidvergiftung zu.
3 von 24
Weil eine Mutter lieber in der Wohnung grillen wollte, verursachte sie starken Rauch in ihrer Wohnung in Töging am Inn. Sie und ihre drei Kinder zwischen zwei und acht Jahren zogen sich dabei eine Kohlenmonoxidvergiftung zu.
4 von 24
Weil eine Mutter lieber in der Wohnung grillen wollte, verursachte sie starken Rauch in ihrer Wohnung in Töging am Inn. Sie und ihre drei Kinder zwischen zwei und acht Jahren zogen sich dabei eine Kohlenmonoxidvergiftung zu.
5 von 24
Weil eine Mutter lieber in der Wohnung grillen wollte, verursachte sie starken Rauch in ihrer Wohnung in Töging am Inn. Sie und ihre drei Kinder zwischen zwei und acht Jahren zogen sich dabei eine Kohlenmonoxidvergiftung zu.
6 von 24
Weil eine Mutter lieber in der Wohnung grillen wollte, verursachte sie starken Rauch in ihrer Wohnung in Töging am Inn. Sie und ihre drei Kinder zwischen zwei und acht Jahren zogen sich dabei eine Kohlenmonoxidvergiftung zu.
7 von 24
Weil eine Mutter lieber in der Wohnung grillen wollte, verursachte sie starken Rauch in ihrer Wohnung in Töging am Inn. Sie und ihre drei Kinder zwischen zwei und acht Jahren zogen sich dabei eine Kohlenmonoxidvergiftung zu.
8 von 24
Weil eine Mutter lieber in der Wohnung grillen wollte, verursachte sie starken Rauch in ihrer Wohnung in Töging am Inn. Sie und ihre drei Kinder zwischen zwei und acht Jahren zogen sich dabei eine Kohlenmonoxidvergiftung zu.

Töging am Inn - Würstchen im Wohnzimmer grillen - so verursachte eine Mutter am Sonntagabend dicke Rauchschwaden in ihrer Wohnung. Sie und die drei Kinder zwischen zwei und acht Jahren erlitten eine Vergiftung.

Auch interessant:

Meistgelesen

Dieser Metzger wehrt sich mit einer verrückten Idee gegen die Supermarkt-Konkurrenz
Dieser Metzger wehrt sich mit einer verrückten Idee gegen die Supermarkt-Konkurrenz
Fisch-Drama in Oberfranken: Hunderte Karpfen kläglich erstickt
Fisch-Drama in Oberfranken: Hunderte Karpfen kläglich erstickt
Sohn erhält Notrufe von Mutter und denkt, sie wurde entführt
Sohn erhält Notrufe von Mutter und denkt, sie wurde entführt
Fahranfänger überfährt Fußgänger: Mann stirbt
Fahranfänger überfährt Fußgänger: Mann stirbt

Kommentare