Raubüberfall auf Tankstelle in Dingolfing

Dingolfing/Straubing - Ein maskierter Mann hat eine Tankstelle in Dingolfing überfallen und dabei mehrere hundert Euro erbeutet. Der bewaffnete Täter floh anschließend zu Fuß.

Wie die Polizei in Straubing mitteilte, stürmte der zwischen 20 und 25 Jahre alte Täter mit einer Wollmaske über dem Kopf in die Tankstelle im Landkreis Dingolfing-Landau. Er bedrohte die 22 Jahre alte Angestellte mit einer Pistole und forderte Bargeld. Die Kassiererin gab dem Mann mehrere hundert Euro, die er in eine Plastiktüte steckte und anschließend zu Fuß floh. Eine Großfahndung der Polizei blieb zunächst ergebnislos.

dpa

Rubriklistenbild: © ap (Symbolbild)

Auch interessant:

Meistgelesen

Heftiger Unfall mit vier Autos auf A94: Münchner Polizeipräsident verletzt - Details zum Zustand
Heftiger Unfall mit vier Autos auf A94: Münchner Polizeipräsident verletzt - Details zum Zustand
Agrarzoff in der Koalition: Kaniber kritisiert Aiwanger
Agrarzoff in der Koalition: Kaniber kritisiert Aiwanger
Gefährliches neues Virus: Infektion endet fast immer tödlich - Bayern besonders stark betroffen
Gefährliches neues Virus: Infektion endet fast immer tödlich - Bayern besonders stark betroffen
Bagger in München schaltet BR-Radiosender für Franken ab
Bagger in München schaltet BR-Radiosender für Franken ab

Kommentare