Raubüberfall auf Juwelier aufgeklärt - Zwei Männer in Haft

Regensburg - Vier Monate nach einem Raubüberfall auf einen Juwelier in Regensburg hat die Polizei zwei mutmaßliche Täter gefasst.

Vier Monate nach einem Raubüberfall auf einen Juwelier in Regensburg hat die Polizei zwei mutmaßliche Täter gefasst. Die 19 und 33 Jahre alten Männer seien in Litauen verhaftet worden, teilte die Polizei am Freitag mit. Die Staatsanwaltschaft Regensburg habe bereits die Auslieferung nach Deutschland beantragt. Nach derzeitigem Ermittlungsstand hatten vier Räuber den Juwelier Anfang August überfallen und Uhren im Wert von mehreren Zehntausend Euro erbeutet. Ein Tatverdächtiger war zwei Tage später festgenommen worden. Der vierte Räuber ist noch auf der Flucht.

dpa

Rubriklistenbild: © picture alliance / dpa

Auch interessant:

Meistgelesen

Das steckt hinter der Liebesbotschaft im Weizenfeld
Das steckt hinter der Liebesbotschaft im Weizenfeld
Rentner schlagen sich mit Werkzeug und Krücken - bis einer bewusstlos ist
Rentner schlagen sich mit Werkzeug und Krücken - bis einer bewusstlos ist
Motive der Augsburger Puppenkiste als Briefmarken
Motive der Augsburger Puppenkiste als Briefmarken
Sichtschutzwände sollen gegen dreiste Unfall-Gaffer helfen
Sichtschutzwände sollen gegen dreiste Unfall-Gaffer helfen

Kommentare