Bedienung verletzt

Brutaler Raubüberfall auf Gaststätte

+
Mit einer Pistole bedrohten die Täter die Bedienung.

Neu-Ulm - Zwei Männer haben eine Gaststätte überfallen. Sie bedrohten die Bedienung mit einer Pistole, anschließend flüchteten sie.

Zwei vermummte Täter haben eine Gaststätte in Neu-Ulm überfallen. Wie die Polizei mitteilte, bedrohten sie die 63 Jahre alte Bedienung am Freitagabend mit einer Pistole. Sie stießen die Frau zu Boden und entrissen ihr den Geldbeutel. Eine Besucherin des Lokals wollte eingreifen und wurde dann ebenfalls umgestoßen. Die beiden Männer flüchteten mit einer Beute von wenigen Hundert Euro. Die 63-jährige Frau erlitt bei der Attacke leichte Verletzungen.

dpa

Auch interessant:

Mehr zum Thema:

Meistgelesen

Schauplatz der Nürnberger Prozesse für Touristen offen
Schauplatz der Nürnberger Prozesse für Touristen offen
Tier verursacht Sturz - Mopedfahrer stirbt
Tier verursacht Sturz - Mopedfahrer stirbt
Brand in Bamberger Flüchtlingsheim: Ein Mensch stirbt
Brand in Bamberger Flüchtlingsheim: Ein Mensch stirbt
Dieb stiehlt Leergut und will dann Pfand einkassieren 
Dieb stiehlt Leergut und will dann Pfand einkassieren 

Kommentare