In der Nähe von Schweinfurt

Radfahrerin wird von Radlader erfasst - tot

Eine 76 Jahre alte Radfahrerin ist nach einem Zusammenstoß mit einem Radlader in Poppenhausen (Landkreis Schweinfurt) gestorben.

Poppenhausen - Der 47 Jahre alte Fahrer des Baufahrzeugs wollte am Dienstag nach links auf einen Feldweg abbiegen. „Dabei erkannte er offenbar zwei entgegenkommende Fahrradfahrer zu spät“, teilte die Polizei mit. Während der 80 Jahre alte Mann gerade noch rechtzeitig von seinem Rad abspringen konnte, wurde seine Lebensgefährtin von dem Gefährt erfasst. Die Schweinfurterin starb noch an der Unfallstelle an ihren schweren Verletzungen.

dpa

Rubriklistenbild: © dpa

Auch interessant:

Meistgelesen

Kabel 1 zeigt Folge: Beliebter Wirt verliert nach Dreharbeiten Arm - Jetzt spricht Frank Rosin
Kabel 1 zeigt Folge: Beliebter Wirt verliert nach Dreharbeiten Arm - Jetzt spricht Frank Rosin
Spraydose in Lagerfeuer geworfen - Jugendtreff nimmt verheerendes Ende
Spraydose in Lagerfeuer geworfen - Jugendtreff nimmt verheerendes Ende
19-Jähriger verbrennt nach Unfall in eigenem Auto
19-Jähriger verbrennt nach Unfall in eigenem Auto
Notsituation: Frau in den Geburtswehen steht im Stau - doch dann passiert etwas Wunderbares
Notsituation: Frau in den Geburtswehen steht im Stau - doch dann passiert etwas Wunderbares

Kommentare