Streit eskaliert: Schlägerei vor Ankerzentrum, Steine fliegen - Polizist verletzt

Streit eskaliert: Schlägerei vor Ankerzentrum, Steine fliegen - Polizist verletzt

Streit eskaliert: Schlägerei vor Ankerzentrum, Steine fliegen - Polizist verletzt

Tragischer Unfall: Pferd scheut und galoppiert plötzlich los - Kutsche mit Familie prallt gegen Baum

Tragischer Unfall: Pferd scheut und galoppiert plötzlich los - Kutsche mit Familie prallt gegen Baum

Tragischer Unfall: Pferd scheut und galoppiert plötzlich los - Kutsche mit Familie prallt gegen Baum

Radelnder Geisterfahrer auf Bundesstraße

Neu-Ulm - Betrunken und entgegen der Fahrtrichtung ist ein Radfahrer in der Nacht zum Donnerstag auf der Bundesstraße 10 bei Neu-Ulm unterwegs gewesen.

Wie die Polizei mitteilte, gelang es einem beherzten Autofahrer, den 43-jährigen Geisterfahrer auf seinem gefährlichen Ausflug auf der autobahnähnlich ausgebauten Straße zu stoppen und ihn den Beamten der Autobahnpolizei zu übergeben. Ein anderer Autofahrer war dem Radler zuvor ausgewichen und hatte nur mit viel Glück und durch massives Abbremsen einen Unfall vermeiden können. Wegen der Irrfahrt erwartet den 43-Jährigen eine Anzeige. Er hatte nach Polizeiangaben weit über 1,5 Promille Alkohol im Blut.

dpa

Rubriklistenbild: © dpa

Auch interessant:

Meistgelesen

16-Jährige stellt sich mit Mutter der Polizei - vier Monate wurde sie per Haftbefehl gesucht
16-Jährige stellt sich mit Mutter der Polizei - vier Monate wurde sie per Haftbefehl gesucht
Sohn führt Polizei zu dem Geheim-Lager seines Vaters - Beamte trauen ihren Augen nicht
Sohn führt Polizei zu dem Geheim-Lager seines Vaters - Beamte trauen ihren Augen nicht
Streit eskaliert: Schlägerei vor Ankerzentrum, Steine fliegen - Polizist verletzt
Streit eskaliert: Schlägerei vor Ankerzentrum, Steine fliegen - Polizist verletzt
Mann wird in eigenem Garten von Stahlkugel am Kopf getroffen - jetzt ermittelt die Polizei
Mann wird in eigenem Garten von Stahlkugel am Kopf getroffen - jetzt ermittelt die Polizei

Kommentare