Prozess um versuchten Giftmord in Würzburg

1 von 5
Eine 50-jährige Frau sitzt am Dienstag in einen Gerichtssaal im Landgericht Würzburg. Die Frau soll laut Anklage versucht haben ihren Ex-Freund und dessen neue Lebenspartnerin zu vergiften.
2 von 5
Eine 50-jährige Frau sitzt am Dienstag in einen Gerichtssaal im Landgericht Würzburg. Die Frau soll laut Anklage versucht haben ihren Ex-Freund und dessen neue Lebenspartnerin zu vergiften.
3 von 5
Eine 50-jährige Frau sitzt am Dienstag in einen Gerichtssaal im Landgericht Würzburg. Die Frau soll laut Anklage versucht haben ihren Ex-Freund und dessen neue Lebenspartnerin zu vergiften.
4 von 5
Eine 50-jährige Frau sitzt am Dienstag in einen Gerichtssaal im Landgericht Würzburg. Die Frau soll laut Anklage versucht haben ihren Ex-Freund und dessen neue Lebenspartnerin zu vergiften.
5 von 5
Eine 50-jährige Frau sitzt am Dienstag in einen Gerichtssaal im Landgericht Würzburg. Die Frau soll laut Anklage versucht haben ihren Ex-Freund und dessen neue Lebenspartnerin zu vergiften.

Würzburg - Prozess um versuchten Giftmord in Würzburg

Auch interessant:

Meistgelesen

Fisch-Drama in Oberfranken: Hunderte Karpfen kläglich erstickt
Fisch-Drama in Oberfranken: Hunderte Karpfen kläglich erstickt
Sohn erhält Notrufe von Mutter und denkt, sie wurde entführt
Sohn erhält Notrufe von Mutter und denkt, sie wurde entführt
Fahranfänger überfährt Fußgänger: Mann stirbt
Fahranfänger überfährt Fußgänger: Mann stirbt
32 Jahre nach Tschernobyl: Zwei Pilzsorten sind in Bayern immer noch besonders gefährdet
32 Jahre nach Tschernobyl: Zwei Pilzsorten sind in Bayern immer noch besonders gefährdet

Kommentare