Wilde Verfolgungsjagd

Promille am Steuer: Mann flüchtet mit Vollgas vor Polizei

+
Erst nach einer wilden Verfolgungsjagd konnte die Polizei in Viechtach einen angetrunkenen Raser aus dem Verkehr ziehen.

Viechtach - Ein stark angetrunkener Autofahrer hat sich in Niederbayern mit der Polizei eine wilde Verfolgungsjagd geliefert. Gewonnen haben das Rennen die Beamten, der Raser wurde gestoppt.

Der Mann sei auf der Bundesstraße 85 in Viechtach mit überhöhter Geschwindigkeit vor den Beamten geflüchtet, teilte die Polizei am Freitag mit. Zudem habe er auf seiner Flucht am Donnerstagabend mehrfach Überholverbote und rote Ampeln missachtet. Erst mit Streifenwagen war es schließlich gelungen, den Mann zu stoppen. Verletzt wurde niemand.

dpa

Auch interessant:

Meistgelesen

61-Jährige fährt betrunken zur Polizei
61-Jährige fährt betrunken zur Polizei
Drei Tote bei Autounfall im Allgäu - ein Mitfahrer im Kofferraum 
Drei Tote bei Autounfall im Allgäu - ein Mitfahrer im Kofferraum 
Brennender Tanklaster: Fast wäre er explodiert
Brennender Tanklaster: Fast wäre er explodiert
War bei Ihnen heute der TV-Bildschirm schwarz? Das war der Grund
War bei Ihnen heute der TV-Bildschirm schwarz? Das war der Grund

Kommentare