Lebensretter

Polizist rettet Mann aus dem Main

Der Polizist reagierte auf die Hilferufe des Rentners und sprang samt Uniform in den Main, um den 96 Jahre alten Mann aus dem Fluss zu retten. 

Würzburg - Samt Uniform ist ein Polizist in Würzburg in den Main gesprungen, um einen 96 Jahre alten Mann vor dem Tod zu bewahren. Der Senior war am Freitag in Rückenlage auf dem Fluss getrieben und hatte um Hilfe gerufen. 

Ein Zeuge alarmierte eine Streife. Der 32 Jahre alte Beamte brachte den Renter sicher ans Ufer, wo er laut Mitteilung über eine Metallleiter an Land gezogen wurde. Der 96-Jährige hatte sich nur eine leichte Unterkühlung zugezogen und kam ins Krankenhaus. Der Lebensretter blieb unverletzt.

dpa

Rubriklistenbild: © dpa (Symbolbild)

Auch interessant:

Meistgelesen

Passauer sind stinksauer auf ARD-Moderator Plasberg - sogar der OB schaltet sich ein
Passauer sind stinksauer auf ARD-Moderator Plasberg - sogar der OB schaltet sich ein
Amtliche Warnung: Katwarn für Teile Nürnbergs ausgelöst
Amtliche Warnung: Katwarn für Teile Nürnbergs ausgelöst
Betrunkenes Paar streitet lautstark - ohne den Zoff wäre es jetzt wohl tot
Betrunkenes Paar streitet lautstark - ohne den Zoff wäre es jetzt wohl tot
Motorradfahrer stürzt in Kurve und stirbt - anderer Biker muss alles im Rückspiegel mitansehen
Motorradfahrer stürzt in Kurve und stirbt - anderer Biker muss alles im Rückspiegel mitansehen

Kommentare