Ermittlungen laufen

Polizeieinsatz: Streit beim Schneeschaufeln eskaliert

Hof - Ein Streit zwischen zwei schneeschaufelnden Männern in Oberfranken ist nun ein Fall für die Polizei.

Einer der beiden habe wohl seinen Schnee vor das Auto seines Nachbarn in Hof geschaufelt, teilten die Beamten am Sonntag mit. „Dadurch fühlte sich der Fahrzeughalter derart angegriffen, dass er den Schnee seinerseits wieder in die Einfahrt seines Kontrahenten beförderte.“ Um den Streit zu klären, riefen die 56 und 75 Jahre alten Streithähne die Polizei. Da beide auf einer Anzeige wegen Nötigung bestanden, ist der Vorfall vom Freitag nun Gegenstand eines polizeilichen Ermittlungsverfahrens.

dpa

Rubriklistenbild: © dpa

Auch interessant:

Meistgelesen

Fisch-Drama in Oberfranken: Hunderte Karpfen kläglich erstickt
Fisch-Drama in Oberfranken: Hunderte Karpfen kläglich erstickt
Dieser Metzger wehrt sich mit einer verrückten Idee gegen die Supermarkt-Konkurrenz
Dieser Metzger wehrt sich mit einer verrückten Idee gegen die Supermarkt-Konkurrenz
Sohn erhält Notrufe von Mutter und denkt, sie wurde entführt
Sohn erhält Notrufe von Mutter und denkt, sie wurde entführt
83-Jähriger gefunden: Ein Passant hatte den entscheidenden Hinweis
83-Jähriger gefunden: Ein Passant hatte den entscheidenden Hinweis

Kommentare