Bad Endorf

Polizeibeamter nach Auftritt bei „Reichsdeutschen“ suspendiert

Bad Endorf - Wie das Bereitschaftspolizeipräsidium mitteilt, wurde ein Disziplinarverfahren eingeleitet. „Wir haben Zweifel an seiner Verfassungstreue.“

Ein hochrangiger Polizeibeamter ist nach einem Auftritt vor rechtspopulistischen „Reichsdeutschen“ vorläufig vom Dienst suspendiert worden. Das Bereitschaftspolizeipräsidium habe ein Disziplinarverfahren eingeleitet, bestätigten Sprecher des bayerischen Innenministeriums sowie der Bereitschaftpolizei am Montag einen Bericht der Münchner „Abendzeitung“. 

Hauptanlass sei ein Auftritt vor den sogenannten „Reichsdeutschen“ vor etwa einer Woche. „Wir haben Zweifel an seiner Verfassungstreue.“ Die Reichsdeutschen zweifeln die Bundesrepublik als Staat an.

dpa

Rubriklistenbild: © dpa

Auch interessant:

Meistgelesen

Sirenen: Heute um 11 Uhr Probealarm in Bayern
Sirenen: Heute um 11 Uhr Probealarm in Bayern
In Kreisverkehr: Fahrer wird von Traktor geschleudert und stirbt
In Kreisverkehr: Fahrer wird von Traktor geschleudert und stirbt
Ist dieser Mann Schuld an der Gartenlauben-Tragödie?
Ist dieser Mann Schuld an der Gartenlauben-Tragödie?
Mülllaster schleift Fahrer durch Kaufbeurer Altstadt
Mülllaster schleift Fahrer durch Kaufbeurer Altstadt

Kommentare