Tragischer Unfall

Lkw erfasst Fußgänger, dann überrollt ihn ein Auto - Mann hat keine Chance

+
Ein Fußgänger ist in Plattling von einem LKW erfasst worden.

Im niederbayerischen Plattling ist es zu einem tragischen Unfall gekommen. Ein Fußgänger wurde von einem Laster erfasst. Kurz darauf überrollte den Mann noch ein Auto.

Plattling - Ein Fußgänger ist im niederbayerischen Plattling (Landkreis Deggendorf) von einem abbiegenden Lastwagen erfasst worden und am Unfallort gestorben. Auch ein nachfolgender Autofahrer konnte am Mittwoch nicht mehr bremsen und überrollte den 71-Jährigen, wie ein Polizeisprecher sagte. 

Details zum Unfallhergang waren zunächst nicht bekannt. Der Fahrer des Lastwagens habe den Fußgänger wohl übersehen, erklärte der Sprecher.

Lesen Sie auch

Fahrer konnte nicht mehr ausweichen - Sechsjähriger von Bus überrollt

In München war vergangenen Dienstag ein sechsjähriger Junge von einem Bus überrollt worden. Der Junge war mit seiner Mutter an einer Haltestelle gestanden.

Versuchter Totschlag vor Münchner Disko: 18-Jähriger bewusstlos - trotzdem treten sie weiter zu

Vor einer Diskothek hatten mehrere Jugendliche in München auf einen anderen Minderjährigen eingeschlagen und weiter auf ihn eingetreten als dieser bereits am Boden lag. Die Polizei erließ Haftbefehl.

dpa/lby

Auch interessant:

Mehr zum Thema:

Meistgelesen

Justiz-Opfer Gustl Mollath will von Bayern 1,8 Millionen Euro Entschädigung
Justiz-Opfer Gustl Mollath will von Bayern 1,8 Millionen Euro Entschädigung
Taxi-Fahrer streiken in München - große Demonstration am Mittwoch
Taxi-Fahrer streiken in München - große Demonstration am Mittwoch
Messer-Bluttat: Mann sticht in Fußgängerzone auf seine Ex (27) ein - jetzt ist sie tot
Messer-Bluttat: Mann sticht in Fußgängerzone auf seine Ex (27) ein - jetzt ist sie tot
„Hopfen und Malz erleichtern die Balz“: Traunsteiner Bierdeckelstreit nimmt bizarre Ausmaße an  
„Hopfen und Malz erleichtern die Balz“: Traunsteiner Bierdeckelstreit nimmt bizarre Ausmaße an  

Kommentare