Aus dem Zweiten Weltkrieg

Passanten finden Panzerfaust in Wasserlauf

Oberstdorf - In der Breitach nahe Oberstdorf (Landkreis Oberallgäu) haben Passanten am Samstag eine Kriegswaffe gefunden.

Wie die Polizei mitteilte, war dort eine - vermutlich aus dem Zweiten Weltkrieg stammende - Panzerfaust angeschwemmt worden. Spezialisten eines Sprengkommandos bargen die Waffe und sprengten sie vor Ort. Der Fundort liegt auf unbewohntem Gebiet, lediglich eine angrenzende Kreisstraße musste kurzfristig gesperrt werden.

dpa

Rubriklistenbild: © dpa

Auch interessant:

Meistgelesen

Verletzte und Hunderte Einsätze wegen Unwetters - Festival abgesagt
Verletzte und Hunderte Einsätze wegen Unwetters - Festival abgesagt
Rentner schlagen sich mit Werkzeug und Krücken - bis einer bewusstlos ist
Rentner schlagen sich mit Werkzeug und Krücken - bis einer bewusstlos ist
17-Jähriger ohne Führerschein verletzt Radfahrerin mit Mamas Auto
17-Jähriger ohne Führerschein verletzt Radfahrerin mit Mamas Auto
Mysteriöse Kot-Spritzer auf Häusern: Polizei verwirft erste Theorie
Mysteriöse Kot-Spritzer auf Häusern: Polizei verwirft erste Theorie

Kommentare