Österreich: Ende der Ausreisekontrollen aus Braunau

Das Blaulicht eines Polizeifahrzeugs ist zu sehen
+
Das Blaulicht eines Polizeifahrzeugs ist zu sehen.

Für die Ausreise aus dem oberösterreichischen Bezirk Braunau ist ab Mittwoch kein Corona-Nachweis mehr nötig. Die Kontrolle von Impfung, Test oder Genesung war am 18. September wegen zu hoher Corona-Zahlen und einer zu niedrigen Impfquote eingeführt worden. Am Dienstag gab die oberösterreichs Landesregierung die Lockerung für die Region an der bayerischen Grenze bekannt:

Braunau - Die Sieben-Tage-Inzidenz sei unter den Schwellenwert von 300 gefallen, und die Impfrate habe 50 Prozent überschritten. dpa

Auch interessant:

Mehr zum Thema:

Meistgelesen

Corona-Ausbruch an Nürnberger Schule: Mehr Infizierte als bisher gedacht
BAYERN
Corona-Ausbruch an Nürnberger Schule: Mehr Infizierte als bisher gedacht
Corona-Ausbruch an Nürnberger Schule: Mehr Infizierte als bisher gedacht
Riesiger Lkw-Stau zwischen Münchner Süden und Österreich
BAYERN
Riesiger Lkw-Stau zwischen Münchner Süden und Österreich
Riesiger Lkw-Stau zwischen Münchner Süden und Österreich
Wer hat Harald (48) gesehen? Mann aus Bayern vermisst - Fall immer mysteriöser
BAYERN
Wer hat Harald (48) gesehen? Mann aus Bayern vermisst - Fall immer mysteriöser
Wer hat Harald (48) gesehen? Mann aus Bayern vermisst - Fall immer mysteriöser
Fastnacht-Star Söder beneidet Seehofer um seine Fliege
Bayern
Fastnacht-Star Söder beneidet Seehofer um seine Fliege
Fastnacht-Star Söder beneidet Seehofer um seine Fliege

Kommentare