Sie traten Spiegel ab und zerkratzen den Lack

Unbekannte beschädigten zahlreiche Autos in Nürnberg - Polizei sucht nach Zeugen

Polizeiauto mit Blaulicht in der Nürnberger Innenstadt.
+
Mitten in der Nacht machten sich Jugendliche an Autos zu schaffen. Polizei stellt 20 Beschädigungen fest. (Symbolbild)

Abgetretene Spiegel und abgerissene Scheibenwischer: Mehrere Jugendliche haben sich an etlichen Fahrzeugen im Nürnberger Osten zu schaffen gemacht. 

Nürnberg - In der Nacht auf Sonntag (13. Juni) haben Unbekannte etliche Fahrzeuge im Stadtteil Marienberg beschädigt. Bei den Tätern soll es sich um mehrere Jugendliche handeln. Die Polizei ist auf der Suche nach Zeugen, wie das Polizeipräsidium Mittelfranken* bekannt gab. 

Nürnberg: Unbekannte beschädigen mindestens 20 Pkw - Zeugen gesucht 

Gegen 03.30 Uhr bekamen die Beamten einige Anrufe von Beobachtern, die gesehen haben, wie drei Jugendliche in der Christian-Wildner-Straße Autospiegel an den dort geparkten Fahrzeugen abgetreten haben. Als die Mitarbeiter der Polizeiinspektion am geschilderten Tatort in Nürnberg*-Ost ankamen, stellten sie Beschädigungen an 20 Pkw fest. 

Die Täter hatten nicht nur die Spiegel abgetreten, sondern auch Scheibenwischer abgerissen und den Lack der Fahrzeuge zerkratzt. Angaben zur Höhe des Gesamtschadens konnte die Polizei noch nicht machen. Wer Angaben zu den Tatverdächtigen machen kann, wird gebeten, sich bei der Polizeiinspektion Nürnberg-Ost unter der Rufnummer 09 11 91 95 0 zu melden. *Merkur.de/bayern ist ein Angebot von IPPEN.MEDIA

Übrigens: Die wichtigsten Geschichten aus dem schönen Nürnberg gibt‘s jetzt auch in unserem brandneuen, regelmäßigen Nürnberg-Newsletter.

Auch interessant:

Mehr zum Thema:

Meistgelesen

13-Jähriger stirbt in Freibad nach Sprung von Drei-Meter-Brett - Schwimmgäste ziehen ihn noch ans Ufer
BAYERN
13-Jähriger stirbt in Freibad nach Sprung von Drei-Meter-Brett - Schwimmgäste ziehen ihn noch ans Ufer
13-Jähriger stirbt in Freibad nach Sprung von Drei-Meter-Brett - Schwimmgäste ziehen ihn noch ans Ufer
Stadt Nürnberg plant dreitägige Bürgerreise nach Gera
BAYERN
Stadt Nürnberg plant dreitägige Bürgerreise nach Gera
Stadt Nürnberg plant dreitägige Bürgerreise nach Gera
Aiwanger erklärt mit Nebenwirkungen aus Umfeld Impfskepsis
BAYERN
Aiwanger erklärt mit Nebenwirkungen aus Umfeld Impfskepsis
Aiwanger erklärt mit Nebenwirkungen aus Umfeld Impfskepsis
Lotto-Wahnsinn: Bayerin gewinnt schwindelerregenden Betrag - und verrät, was sie jetzt damit macht
BAYERN
Lotto-Wahnsinn: Bayerin gewinnt schwindelerregenden Betrag - und verrät, was sie jetzt damit macht
Lotto-Wahnsinn: Bayerin gewinnt schwindelerregenden Betrag - und verrät, was sie jetzt damit macht

Kommentare