In Bayern: Wenige Tage nach Bombenfund in Wohngebiet - weitere Weltkriegsbombe gefunden

In Bayern: Wenige Tage nach Bombenfund in Wohngebiet - weitere Weltkriegsbombe gefunden

In Bayern: Wenige Tage nach Bombenfund in Wohngebiet - weitere Weltkriegsbombe gefunden

Tierquälerei-Skandal im Allgäu: Erschreckendes Detail wird bekannt

Tierquälerei-Skandal im Allgäu: Erschreckendes Detail wird bekannt

Tierquälerei-Skandal im Allgäu: Erschreckendes Detail wird bekannt

Pilotprojekt gescheitert

Deutschlands erstes offizielles Hundeklo in Nürnberg macht nach einem Jahr dicht

+
Das Nürnberger Hundeklo ist gescheitert und wird wieder geschlossen.

Das Nürnberger Pilotprojekt Hundeklo ist gescheitert. Der abgegrenzte Bereich in einem Park in der Frankenmetropole wird jetzt wieder begrünt. 

Update vom 17. April, 12.38 Uhr:

Ein Jahr lang hat die Stadt Nürnberg ein Hundeklo in einem Park getestet - von einem durchschlagenden Erfolg kann allerdings nicht die Rede sein. Das Klo soll im Mai wieder geschlossen werden, wie ein Sprecher vom städtischen Reinigungsbetrieb am Mittwoch erklärte. Die rund zehn Quadratmeter große Sandfläche im innenstadtnahen Rosenaupark werde wieder eingeebnet. An die Stelle werde Rasen gesät.

Das Klo habe weder eine spürbare Besserung gebracht, noch sei das „Tretminen“-Problem in dem Park größer geworden, sagte der Sprecher des städtischen Service Öffentlicher Raum (SÖR), André Winkel. Deshalb habe man sich entschieden, das im vergangenen April gestartete Pilotprojekt nicht fortzuführen. Das Nürnberger Hundeklo galt als erstes seiner Art in Deutschland. Die Toilette für Vierbeiner hat rund 2000 Euro gekostet.

Kampf gegen Hundehaufen: Frankenmetropole geht innovativen Weg

Nürnberg - Statt mit noch strengeren Kontrollen reagiert die Frankenmetropole mit einem eigens geschaffenen Hundeklo auf den wachsenden „Tretminen“-Ärger. Der städtische Reinigungsbetrieb hat dazu im innenstadtnahen Rosenaupark eine zehn Quadratmeter große Sandfläche angelegt, die an drei Seiten mit einem niedrigen Holzgeländer eingefasst ist, wie die Stadt am Donnerstag berichtete.

Man habe sich dabei von skandinavischen Vorbildern leiten lassen; auch in Polen gebe es solche Hundeklos, berichtete der Sprecher des städtischen Service Öffentlicher Raum (SÖR), Andre Winkel. In Deutschland sei es vermutlich das erste Hundeklo dieser Art, vermutet er.

Bewährungsprobe für das Test-Klo

„Wir wollen mit dem Hundeklo einfach das Bewusstsein dafür schärfen, dass jeder Hundebesitzer verpflichtet ist, Hundekot aufzusammeln“, machte Winkel deutlich. Das gelte natürlich auch für die in dem neuen Hundeklo gemachten Geschäfte. Neben der Sandfläche gebe es einen Ständer mit Kot-Tüten. 

Die Erfahrung zeige aber, dass es offenbar mehr brauche als Tütenhalter, um rücksichtslose Hundehalter zur Einsicht zu bringen. Sollte sich das Test-Klo nach einem Jahr als erfolgreich erweisen, will die Stadt auch in anderen Parks Hundeklos schaffen.

dpa

In Ansbach ging einem Gastwirt die Hinterlassenschaften der Hund so auf die Nerven, dass er sogar mit dem Auslegen von Giftködern drohte. Wer jetzt über Ostern mit seinem Vierbeiner im Flugzeug verreisen will, sollte sich unbedingt diese Tipps durchlesen.

Auch interessant:

Mehr zum Thema:

Meistgelesen

Kletterer stürzt am Tegelberg in den Tod - die Umstände sind tragisch
Kletterer stürzt am Tegelberg in den Tod - die Umstände sind tragisch
16-Jährige stellt sich mit Mutter der Polizei - vier Monate wurde sie per Haftbefehl gesucht
16-Jährige stellt sich mit Mutter der Polizei - vier Monate wurde sie per Haftbefehl gesucht
Autofahrerin gerät auf Gegenfahrbahn und kracht in Traktor - Ehefrau des Landwirts stirbt
Autofahrerin gerät auf Gegenfahrbahn und kracht in Traktor - Ehefrau des Landwirts stirbt
Bub schaut in Theaterkanone - die geht los: Kind verletzt in Spezialklinik
Bub schaut in Theaterkanone - die geht los: Kind verletzt in Spezialklinik

Kommentare