Tragischer Unfall

45-Jähriger erfasst und tötet eigene Mutter mit Auto

Neuötting - Bei einem tragischen Unfall auf einem Bauernhof im oberbayerischen Neuötting (Landkreis Altötting) hat ein 45-Jähriger seine Mutter mit einem Auto erfasst und getötet.

Nach Angaben der Polizei vom Montag hatte der Sohn am Neujahrstag mit seinem Wagen rückwärts den Hof verlassen wollen. Dabei übersah er jedoch die 75-Jährige. Die Frau wurde zu Boden geschleudert und erlitt schwerste Verletzungen. Die Mutter wurde in ein Krankenhaus gebracht. Dort starb sie am Montag.

dpa

Rubriklistenbild: © dpa

Auch interessant:

Meistgelesen

Fisch-Drama in Oberfranken: Hunderte Karpfen kläglich erstickt
Fisch-Drama in Oberfranken: Hunderte Karpfen kläglich erstickt
Sohn erhält Notrufe von Mutter und denkt, sie wurde entführt
Sohn erhält Notrufe von Mutter und denkt, sie wurde entführt
Fahranfänger überfährt Fußgänger: Mann stirbt
Fahranfänger überfährt Fußgänger: Mann stirbt
83-Jähriger verschwand am Chiemsee - nun tauchte er verletzt in München auf
83-Jähriger verschwand am Chiemsee - nun tauchte er verletzt in München auf

Kommentare