26-Jähriger hatte zunächst Revision eingelegt

Urteil rechtskräftig: Neun Jahre Haft für Vergewaltiger 

Wegen Vergewaltigung, sexueller Nötigung und vorsätzlicher Körperverletzung muss ein Bamberger für neun Jahre in Haft. Der Täter zeigte sich zuletzt vor Gericht einsichtig.

Bamberg - Nachdem er zunächst Revision einlegte, akzeptierte der 26-Jährige nun das Urteil des Bamberger Landgerichtes. Den Bamberger erwarten neun Jahre Haft mit Option auf anschließende Sicherheitsverwahrung. Der Mann bekannte sich schuldig, zwischen September 2015 und Mai 2016 eine Frau vergewaltigt und zwei weitere sexuell missbraucht zu haben. Sein Verteidiger forderte sieben Jahre Haft.

dpa

Rubriklistenbild: © dpa

Auch interessant:

Mehr zum Thema:

Meistgelesen

Bus-Reisegruppe alarmiert die Polizei: Streit um Pinkelpausen eskaliert
Bus-Reisegruppe alarmiert die Polizei: Streit um Pinkelpausen eskaliert
Güterzug entgleist: Reparaturarbeiten bis nächste Woche - diese Strecken bleiben gesperrt
Güterzug entgleist: Reparaturarbeiten bis nächste Woche - diese Strecken bleiben gesperrt
A96: Sechs Flüchtlinge auf Lkw eingeschleust - Fahrer verblüfft mit Reaktion
A96: Sechs Flüchtlinge auf Lkw eingeschleust - Fahrer verblüfft mit Reaktion
Zum Schulbus über Landstraße: Muss das Landratsamt Marc (13) ein Taxi zahlen? 
Zum Schulbus über Landstraße: Muss das Landratsamt Marc (13) ein Taxi zahlen? 

Kommentare