Traktorfahrer übersieht Jungen (3) - Kleinkind stirbt noch an Unfallstelle

Traktorfahrer übersieht Jungen (3) - Kleinkind stirbt noch an Unfallstelle

Traktorfahrer übersieht Jungen (3) - Kleinkind stirbt noch an Unfallstelle

Flughafen Memmingen für zwei Wochen komplett gesperrt - was das für die Passagiere bedeutet

Flughafen Memmingen für zwei Wochen komplett gesperrt - was das für die Passagiere bedeutet

Flughafen Memmingen für zwei Wochen komplett gesperrt - was das für die Passagiere bedeutet

Keine Chance mehr für 26-Jährigen

Auf A3: Fahrer von Kleintransporter übersieht Stauende - und stirbt

+
Entscheidung über Rettungsdienst

Weil er das Ende eines Staus nicht rechtzeitig bemerkte, ist der Fahrer eines Kleintransporters in Niederbayern tödlich verunglückt.

Neuhaus am Inn - Der 26-Jährige fuhr am Montagvormittag auf der Autobahn 3 bei Neuhaus am Inn (Landkreis Passau) auf einen schon stehenden Sattelzug auf, wie die Polizei mitteilte. Wegen Mäharbeiten am Mittelstreifen war die linke Fahrspur gesperrt, deshalb kam es auf der rechten Spur zu dem Stau. Der Fahrer des Kleintransporters starb noch am Unfallort.

Unsere Retter haben es derzeit nicht leicht. Die tödlichen Unfälle auf Bayerns Straßen häufen sich derzeit gravierend. 

dpa/lby

Auch interessant:

Meistgelesen

Mann wird in eigenem Garten von Stahlkugel am Kopf getroffen - jetzt ermittelt die Polizei
Mann wird in eigenem Garten von Stahlkugel am Kopf getroffen - jetzt ermittelt die Polizei
Bub schaut in Theaterkanone - die geht los: Kind verletzt in Spezialklinik
Bub schaut in Theaterkanone - die geht los: Kind verletzt in Spezialklinik
Mann (32) stürzt nach Feier auf Berghütte in den Tod - Freunde hatten ihn gewarnt
Mann (32) stürzt nach Feier auf Berghütte in den Tod - Freunde hatten ihn gewarnt
Mysteriöser Todesfall: 23-Jähriger stürzt auf der Straße und stirbt
Mysteriöser Todesfall: 23-Jähriger stürzt auf der Straße und stirbt

Kommentare