Vom Laster überrollt

Nach Unfall mit Müllwagen: Fahrer tot

+
Unfall mit Müllwagen in Kaufbeuren.

Ein 60-Jähriger wurde am Dienstag von seinem Mülllaster überollt. Wie die Polizei mitteilte, erlag er am Abend seinen Verletzungen.

Kaufbeuren - Nach dem schweren Unfall mit einem Mülllaster in der Innenstadt von Kaufbeuren ist der 60 Jahre alte Lasterfahrer gestorben. Wie die Polizei am Mittwoch berichtete, erlag der Fahrer am Dienstagabend im Krankenhaus seinen Verletzungen. Der 60-Jährige war in einer Gasse in der Altstadt von Kaufbeuren aus seinem Führerhaus gefallen und von dem Mülltransporter überrollt worden. Der führerlose Laster rollte auf der abschüssigen Straße dann noch einige Meter weiter und stieß gegen ein geparktes Auto.

Nach den bisherigen Ermittlungen hatte der 60-Jährige in der engen Gasse mit offener Tür rangiert. Der Laster prallte dabei gegen eine Hausmauer, wodurch der Fahrer aus der Tür fiel und unter die Räder geriet.

dpa

Auch interessant:

Mehr zum Thema:

Meistgelesen

Vermisst! Zwei Freunde (12 und 13) von daheim verschwunden - Polizei nennt neue Details
Vermisst! Zwei Freunde (12 und 13) von daheim verschwunden - Polizei nennt neue Details
Mit Teppichmesser angriffen - weil ein Fenster geöffnet war
Mit Teppichmesser angriffen - weil ein Fenster geöffnet war
A8 über neun Stunden gesperrt: Lkw verliert 20 Tonnen Ladung an Gefahrgut - Chaos am Donnerstag
A8 über neun Stunden gesperrt: Lkw verliert 20 Tonnen Ladung an Gefahrgut - Chaos am Donnerstag
Rätselhafter Fall in Bayern: Mehrere Menschen nach Austritt von Buttersäure verletzt
Rätselhafter Fall in Bayern: Mehrere Menschen nach Austritt von Buttersäure verletzt

Kommentare

Liebe Leserinnen und Leser,

wir bitten um Verständnis, dass es im Unterschied zu vielen anderen Artikeln auf unserem Portal unter diesem Artikel keine Kommentarfunktion gibt. Bei einzelnen Themen behält sich die Redaktion vor, die Kommentarmöglichkeiten einzuschränken.

Die Redaktion