Bewaffnet mit einem Messer

Nach Morddrohungen gegen Ehepaar: 38-Jähriger festgenommen

Feichten - Ein 38 Jahre alter Mann hatte einen anderen Mann sowie dessen Ehefrau bedroht. Die Polizei nahm den Verdächtigen nun in seiner Wohnung fest.

Nach Morddrohungen gegen ein Ehepaar ist ein 38-Jähriger aus Oberbayern von Beamten eines Spezialeinsatzkommandos festgenommen worden. Der Mann hatte am Montagabend in Feichten an der Alz (Landkreis Altötting) einen anderen Mann mit einem Messer bedroht. Zudem drohte er seinem Gegner, diesen sowie dessen abwesende Ehefrau umzubringen, wie die Polizei am Dienstag mitteilte. 

Nachdem der mutmaßliche Täter mit einem Taxi davongefahren war, wurde die Polizei aktiv: Weil der Tatverdächtige als sehr gewalttätig bekannt ist, nahmen Spezialkräfte den Mann mitten in der Nacht in seiner Wohnung in Traunreut (Landkreis Traunstein) fest.

dpa

Rubriklistenbild: © dpa

Auch interessant:

Meistgelesen

Polizei baff: Lkw-Fahrer fällt bei Kontrolle plötzlich aus dem Führerhaus
Polizei baff: Lkw-Fahrer fällt bei Kontrolle plötzlich aus dem Führerhaus
Zeugen gesucht: Mädchen (9) wird frontal von Auto erfasst und stirbt
Zeugen gesucht: Mädchen (9) wird frontal von Auto erfasst und stirbt
Zwischenfall im Luftraum: Bundeswehr erklärt Eurofighter-Einsatz über Bayern
Zwischenfall im Luftraum: Bundeswehr erklärt Eurofighter-Einsatz über Bayern
So outet man sich als Saupreiß: Das sind absolute No-Gos in Bayern
So outet man sich als Saupreiß: Das sind absolute No-Gos in Bayern

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.