Tragische Bluttat

Nach Messer-Attacke auf Eltern: Auch der Vater gestorben

Nürnberg - Ein 31-jähriger Mann aus Nürnberg hat mit einem Messer auf seine Eltern eingestochen. Nach der Mutter, erlag nun auch der Vater seinen Verletzungen.

Mann sticht auf Eltern ein: Nach Mutter auch Vater gestorben

Nürnberg (dpa/lby) - Zwei Wochen nach der gewaltsamen Attacke eines 31-Jährigen auf seine Eltern in Nürnberg ist nach dessen Mutter auch der Vater seinen schweren Verletzungen erlegen. Der 64-Jährige sei in der Nacht zum Montag gestorben, teilte die Polizei mit. Die Hintergründe des Familiendramas sind noch unklar. Die Polizei ermittelt, laut Staatsanwaltschaft hat sich auch die Mordkommission eingeschaltet.

Der Verdächtige war am 30. April auf seinen Vater und seine 61 Jahre alte Mutter losgegangen. Dabei fügte er beiden schwere Stichverletzungen zu. Die Mutter starb einen Tag nach dem Angriff. Kurz nach der Tat stellte sich der Mann der Polizei. Er ist weiter in einem Bezirkskrankenhaus untergebracht.

dpa

Rubriklistenbild: © dpa

Auch interessant:

Mehr zum Thema:

Meistgelesen

Rentner schlagen sich mit Werkzeug und Krücken - bis einer bewusstlos ist
Rentner schlagen sich mit Werkzeug und Krücken - bis einer bewusstlos ist
Sichtschutzwände sollen gegen dreiste Unfall-Gaffer helfen
Sichtschutzwände sollen gegen dreiste Unfall-Gaffer helfen
Mysteriöse Kot-Spritzer auf Häusern: Polizei verwirft erste Theorie
Mysteriöse Kot-Spritzer auf Häusern: Polizei verwirft erste Theorie
Heftiges Unwetter in Otting: 80 Haushalte unter Wasser
Heftiges Unwetter in Otting: 80 Haushalte unter Wasser

Kommentare