Schwangau

Motorradfahrer bei Verkehrsunfall schwer verletzt

Schwangau - Ein Autofahrer übersieht den 28-jährigen Motorradfahrer beim Abbiegen. Schwer verletzt kommt er ins Krankenhaus.

Ein Motorradfahrer ist bei einem Verkehrsunfall auf der Bundesstraße 17 nahe Schwangau (Landkreis Ostallgäu) schwer verletzt worden. Ein Autofahrer hatte den 28-Jährigen am Donnerstag beim Abbiegen übersehen, wie die Polizei am Freitag mitteilte. Der Motorradfahrer kam schwer verletzt in ein Krankenhaus.

dpa

Rubriklistenbild: © dpa

Weitere Artikel

Schuldig wegen Totschlags

Obdachlosen-Mord: 30-Jähriger zu langer Haftstrafe verurteilt

Obdachlosen-Mord: 30-Jähriger zu langer Haftstrafe verurteilt

Dreister Diebstahl

Diebe stehlen Traktoren und flüchten von Gelände

Diebe stehlen Traktoren und flüchten von Gelände

Kommentare