Weil Autofahrer auf Bundesstraße wenden wollte:

Motorradfahrer stirbt bei Zusammenstoß mit Auto

Gräfenberg - Ein Motorradfahrer ist in Oberfranken beim Zusammenstoß mit einem Auto ums Leben gekommen.

Der 50 Jahre alte Autofahrer war am Dienstag in Gräfenberg (Landkreis Forchheim) auf die Bundesstraße eingebogen und wollte offenbar nach einigen Metern zurückfahren. Dabei kam es zum Zusammenstoß mit dem Biker, der auf der B2 unterwegs war. Der 40-Jährige starb noch am Unfallort. Der 50-Jährige erlitt einen Schock und wurde in ein Krankenhaus gebracht.

dpa

Rubriklistenbild: © pict ure alliance / dpa

Auch interessant:

Meistgelesen

Rentner schlagen sich mit Werkzeug und Krücken - bis einer bewusstlos ist
Rentner schlagen sich mit Werkzeug und Krücken - bis einer bewusstlos ist
17-Jähriger ohne Führerschein verletzt Radfahrerin mit Mamas Auto
17-Jähriger ohne Führerschein verletzt Radfahrerin mit Mamas Auto
Mysteriöse Kot-Spritzer auf Häusern: Polizei verwirft erste Theorie
Mysteriöse Kot-Spritzer auf Häusern: Polizei verwirft erste Theorie
Heftiges Unwetter in Otting: 80 Haushalte unter Wasser
Heftiges Unwetter in Otting: 80 Haushalte unter Wasser

Kommentare

Liebe Leserinnen und Leser,

wir bitten um Verständnis, dass es im Unterschied zu vielen anderen Artikeln auf unserem Portal unter diesem Artikel keine Kommentarfunktion gibt. Bei einzelnen Themen behält sich die Redaktion vor, die Kommentarmöglichkeiten einzuschränken.

Die Redaktion