Glückspilz aus Oberbayern trifft ins Schwarze

Multimillionär mit sechs Richtigen: Wer ist der Glückspilz?

+

München - Mit sechs Richtigen ist ein Lottospieler aus Oberbayern zum Multimillionär geworden. Jetzt wartet die Lotto-Zentrale noch darauf, dass der Glückspilz sein Geld abholt.

Bei der Ziehung am Mittwoch hatte er nach Angaben der Staatlichen Lotterieverwaltung in Bayern als einziger Tipper bundesweit auf die gezogenen Gewinnzahlen 1, 5, 6, 17, 28 und 41 gesetzt. Lediglich die Superzahl 1, um den Jackpot zu knacken, hatte der Glücksspieler nicht. Allerdings bekommt er mehr als 3,4 Millionen Euro - was wohl Trost genug sein dürfte.

Wer der Gewinner ist, war zunächst unklar, weil er den Spielauftrag anonym abgegeben hatte, wie die Lotterieverwaltung am Donnerstag mitteilte. Er habe auf einem Lotto-Normalschein zwölf Tippfelder angekreuzt und kann den Gewinn bis Ende 2019 einfordern. Bei der Samstagsziehung beträgt der Jackpot nun rund acht Millionen Euro.

dpa

Auch interessant:

Meistgelesen

Die Spektakuläre Rettungsaktion von Hund Zorro in Bildern
Die Spektakuläre Rettungsaktion von Hund Zorro in Bildern
Polizei baff: Lkw-Fahrer fällt bei Kontrolle plötzlich aus dem Führerhaus
Polizei baff: Lkw-Fahrer fällt bei Kontrolle plötzlich aus dem Führerhaus
Wer eine einzige Wespe erschlägt, muss bis zu 50.000 Euro Bußgeld zahlen
Wer eine einzige Wespe erschlägt, muss bis zu 50.000 Euro Bußgeld zahlen
Zwischenfall im Luftraum: Bundeswehr erklärt Eurofighter-Einsatz über Bayern
Zwischenfall im Luftraum: Bundeswehr erklärt Eurofighter-Einsatz über Bayern

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.