Ursache unklar

Mehrere Kinder bei Brand in Straubing verletzt

Straubing - Beim Brand einer Doppelhaushälfte in Straubing sind vier Menschen verletzt worden - darunter drei Kinder.

Die Verletzten erlitten Rauchvergiftungen und kamen ins Krankenhaus, wie die Polizei mitteilte. Das Feuer brach am Sonntagabend im Obergeschoss aus und griff auf den Dachstuhl über. Die Feuerwehr löschte den Brand. Es entstand ein Schaden von 150 000 Euro. Die Ursache war noch unklar.

dpa

Rubriklistenbild: © picture alliance / dpa

Auch interessant:

Meistgelesen

Nach spontanem Ausreiseversuch: Situation in Erstaufnahme bleibt weiter angespannt
Nach spontanem Ausreiseversuch: Situation in Erstaufnahme bleibt weiter angespannt
51-Jähriger stürzt in den Allgäuer Alpen in die Tiefe und stirbt
51-Jähriger stürzt in den Allgäuer Alpen in die Tiefe und stirbt
Unfall auf nasser Straße: 31-Jähriger stirbt auf A3
Unfall auf nasser Straße: 31-Jähriger stirbt auf A3
Frau wird auf Faschingsumzug von Traktor überrollt und stirbt - Polizei nennt neue Details
Frau wird auf Faschingsumzug von Traktor überrollt und stirbt - Polizei nennt neue Details

Kommentare