Tragischer Unfall

Mann von Baumstamm getroffen - schwer verletzt

Schweinfurt - Bei Waldarbeiten wurde ein 42-Jähriger lebensgefährlich verletzt. 

Wie die Polizei am Donnerstag mitteilte, hatte der Mann am Mittwoch mit zwei Arbeitskollegen der Stadt Schweinfurt einen Baum gefällt. Beim Aufprall der Krone auf den vereisten Boden federte der Baum nach. Der Stamm traf den 42-Jährigen am Oberkörper und schleuderte ihn zur Seite. Der Mann wurde mit schweren inneren Verletzungen ins Krankenhaus geflogen. Seine Kollegen blieben unverletzt. Sie hatten während der Baumfällarbeiten einen nahegelegenen Fußweg gesichert.

dpa/lby

Rubriklistenbild: © dpa

Auch interessant:

Meistgelesen

Polizei veröffentlicht Video: Mann soll Kind missbraucht haben - Schlug er schon 2018 zu?
Polizei veröffentlicht Video: Mann soll Kind missbraucht haben - Schlug er schon 2018 zu?
Polizei verhindert Kindesentführung an der Grenze - Eltern mit internationalem Haftbefehl gesucht
Polizei verhindert Kindesentführung an der Grenze - Eltern mit internationalem Haftbefehl gesucht
Eltern mit Kind auf Motorrad unterwegs: Auto übersieht Familie
Eltern mit Kind auf Motorrad unterwegs: Auto übersieht Familie
Auto stürzte mitten in Regensburg in die Donau - Fahrer nun gestorben
Auto stürzte mitten in Regensburg in die Donau - Fahrer nun gestorben

Kommentare