Unfallursache unklar

Mann fährt gegen Baum und stirbt

Eglfing - Ein 67 Jahre alter Mann ist in Oberbayern mit seinem Auto gegen einen Baum gefahren und ums Leben gekommen.

Nach Polizeiangaben vom Freitag fuhr der Mann am Vorabend von Eglfing (Landkreis Weilheim-Schongau) in Richtung Huglfing, als sein Auto von der Kreisstraße abkam und frontal gegen den Baum prallte. Ein weiterer Verkehrsteilnehmer setzte einen Notruf ab; die Rettungskräfte konnten nur noch den Tod des Mannes feststellen. Die Unfallursache war zunächst unklar.

dpa/lby

Rubriklistenbild: © dpa

Auch interessant:

Meistgelesen

Vater tot, Sohn schwer verletzt: Sie sind wohl Opfer eines illegalen Autorennens
Vater tot, Sohn schwer verletzt: Sie sind wohl Opfer eines illegalen Autorennens
Polizei baff: Lkw-Fahrer fällt bei Kontrolle plötzlich aus dem Führerhaus
Polizei baff: Lkw-Fahrer fällt bei Kontrolle plötzlich aus dem Führerhaus
Zeugen gesucht: Mädchen (9) wird frontal von Auto erfasst und stirbt
Zeugen gesucht: Mädchen (9) wird frontal von Auto erfasst und stirbt
Nach Unfall auf Autobahnbrücke: Anhänger stürzt 80 Meter in die Tiefe
Nach Unfall auf Autobahnbrücke: Anhänger stürzt 80 Meter in die Tiefe

Kommentare