Todesdrama am Watzmann: Bergsteiger stürzt vor den Augen seines Sohnes 150 Meter in den Tod

Todesdrama am Watzmann: Bergsteiger stürzt vor den Augen seines Sohnes 150 Meter in den Tod

Todesdrama am Watzmann: Bergsteiger stürzt vor den Augen seines Sohnes 150 Meter in den Tod

Schlüsselfeld: Bei einem Autounfall werden sieben Personen verletzt - Säugling stirbt

Schlüsselfeld: Bei einem Autounfall werden sieben Personen verletzt - Säugling stirbt

Schlüsselfeld: Bei einem Autounfall werden sieben Personen verletzt - Säugling stirbt

Brummi-Fahrer verletzt

Lkw knallt gegen Auto und kippt um - heftige Schrecksekunde auf der A93

Szenen, die kein Autofahrer erleben will: Ein Lkw ist am Mittwoch in der Oberpfalz auf der Autobahn ins Schaukeln gekommen und umgekippt.

Regenstauf - Ein 56-jähriger Lastwagenfahrer ist bei einem Unfall auf der Autobahn 93 nahe Regenstauf im Landkreis Regensburg verletzt worden. Wie die Polizei mitteilte, geriet sein Sattelzug am Mittwochabend ins Schaukeln, prallte gegen ein Auto und kippte um. Das tonnenschwere Gefährt fiel auf die Mittelleitplanke und blieb quer auf der Autobahn liegen. 

Der Lkw-Fahrer kletterte leicht verletzt aus seinem Fahrzeug. Die Autoinsassen kamen mit dem Schrecken davon. Die A93 sollte bis Donnerstagmorgen gesperrt bleiben.

Lesen Sie auch: Tödlicher Unfall in Bayern - 30-Jährige stirbt bei Frontal-Crash

dpa

Rubriklistenbild: © dpa / Patrick Pleul

Auch interessant:

Meistgelesen

Todesdrama am Watzmann: Bergsteiger stürzt vor den Augen seines Sohnes 150 Meter in den Tod
Todesdrama am Watzmann: Bergsteiger stürzt vor den Augen seines Sohnes 150 Meter in den Tod
Dachauer (55) lenkt sein Auto plötzlich in Gegenverkehr - Ein Toter, viele Schwerverletzte
Dachauer (55) lenkt sein Auto plötzlich in Gegenverkehr - Ein Toter, viele Schwerverletzte
Mann wird in eigenem Garten von Stahlkugel am Kopf getroffen - jetzt ermittelt die Polizei
Mann wird in eigenem Garten von Stahlkugel am Kopf getroffen - jetzt ermittelt die Polizei
Mann (32) stürzt nach Feier auf Berghütte in den Tod - Freunde hatten ihn gewarnt
Mann (32) stürzt nach Feier auf Berghütte in den Tod - Freunde hatten ihn gewarnt

Kommentare