Keine Angaben zu Schäden

Leichtes Erdbeben in Vorarlberg

Klösterle - Ein leichtes Erdbeben hat sich am späten Sonntagabend in Vorarlberg ereignet.

Die Stärke des Bebens habe 3,6 betragen, teilte der österreichische Erdbebendienst der Zentralanstalt für Meteorologie und Geodynamik am Montag mit. Kurz vor Mitternacht habe die Erde bei Klösterle im Bezirk Bludenz gebebt. Zwar seien die Erdstöße deutlich spürbar gewesen. Über mögliche Schäden wurde aber zunächst nichts bekannt.

dpa

Rubriklistenbild: © picture-alliance/ dpa/dpaweb

Auch interessant:

Meistgelesen

Fasching in Franken: Kein Konfetti-Verbot bei Umzügen 
Fasching in Franken: Kein Konfetti-Verbot bei Umzügen 
Für diesen Spruch bekam Philipp Lahm den Karl-Valentin-Orden 
Für diesen Spruch bekam Philipp Lahm den Karl-Valentin-Orden 
Regensburger Polizei erlebt Schocknacht: Beamte in der ganzen Stadt brutal attackiert
Regensburger Polizei erlebt Schocknacht: Beamte in der ganzen Stadt brutal attackiert
Sturm, Schnee, Dauerregen: „Evi“ bringt turbulente Wetter-Woche
Sturm, Schnee, Dauerregen: „Evi“ bringt turbulente Wetter-Woche

Kommentare