Großeinsatz in der Altstadt 

Leerstehendes Haus in Bamberg in Flammen: Zwei Verletzte

+
Brand in Bamberger Altstadt

Beim nächtlichen Brand eines Gebäudes in der Bamberger Altstadt sind zwei Jugendliche leicht verletzt worden. Es entstand ein Sachschaden von rund 300 000 Euro.

Bamberg - Nach Angaben der Polizei war das Feuer am Freitag gegen 3.30 Uhr am Dachstuhl eines leerstehenden Gebäudeteils neben einem angrenzenden Jugendheim ausgebrochen. Die Feuerwehr löschte den Brand.

dpa

Auch interessant:

Mehr zum Thema:

Meistgelesen

Fasching in Franken: Kein Konfetti-Verbot bei Umzügen 
Fasching in Franken: Kein Konfetti-Verbot bei Umzügen 
Für diesen Spruch bekam Philipp Lahm den Karl-Valentin-Orden 
Für diesen Spruch bekam Philipp Lahm den Karl-Valentin-Orden 
Sturm, Schnee, Dauerregen: „Evi“ bringt turbulente Wetter-Woche
Sturm, Schnee, Dauerregen: „Evi“ bringt turbulente Wetter-Woche
SFP 9: Das ist die neue Feuerwaffe der bayerischen Polizei
SFP 9: Das ist die neue Feuerwaffe der bayerischen Polizei

Kommentare