Laster rammt Augsburger Straßenbahn

1 von 20
48 Fahrgäste einer Augsburger Straßenbahn haben am Montagabend bei einem Unfall mit einem Lastwagen leichte bis schwere Schnittverletzungen erlitten, nachdem die Fenster barsten.
2 von 20
48 Fahrgäste einer Augsburger Straßenbahn haben am Montagabend bei einem Unfall mit einem Lastwagen leichte bis schwere Schnittverletzungen erlitten, nachdem die Fenster barsten.
3 von 20
48 Fahrgäste einer Augsburger Straßenbahn haben am Montagabend bei einem Unfall mit einem Lastwagen leichte bis schwere Schnittverletzungen erlitten, nachdem die Fenster barsten.
4 von 20
48 Fahrgäste einer Augsburger Straßenbahn haben am Montagabend bei einem Unfall mit einem Lastwagen leichte bis schwere Schnittverletzungen erlitten, nachdem die Fenster barsten.
5 von 20
48 Fahrgäste einer Augsburger Straßenbahn haben am Montagabend bei einem Unfall mit einem Lastwagen leichte bis schwere Schnittverletzungen erlitten, nachdem die Fenster barsten.
6 von 20
48 Fahrgäste einer Augsburger Straßenbahn haben am Montagabend bei einem Unfall mit einem Lastwagen leichte bis schwere Schnittverletzungen erlitten, nachdem die Fenster barsten.
7 von 20
48 Fahrgäste einer Augsburger Straßenbahn haben am Montagabend bei einem Unfall mit einem Lastwagen leichte bis schwere Schnittverletzungen erlitten, nachdem die Fenster barsten.
8 von 20
48 Fahrgäste einer Augsburger Straßenbahn haben am Montagabend bei einem Unfall mit einem Lastwagen leichte bis schwere Schnittverletzungen erlitten, nachdem die Fenster barsten.

Augsburg - Laster rammt Augsburger Straßenbahn

Auch interessant:

Meistgelesen

Fasching in Franken: Kein Konfetti-Verbot bei Umzügen 
Fasching in Franken: Kein Konfetti-Verbot bei Umzügen 
Vermisste Christina wieder da! Warum war sie einfach verschwunden? 
Vermisste Christina wieder da! Warum war sie einfach verschwunden? 
Für diesen Spruch bekam Philipp Lahm den Karl-Valentin-Orden 
Für diesen Spruch bekam Philipp Lahm den Karl-Valentin-Orden 
Gewaltnacht in Regensburg: Polizei brutal attackiert - neue Details bekannt
Gewaltnacht in Regensburg: Polizei brutal attackiert - neue Details bekannt

Kommentare