Laster bleibt auf Bahngleisen stecken

Unfall Zug Gleise
1 von 6
Ein Lkw-Fahrer ist am Mittwochabend wegen der Schneemassen mitten auf den Gleisen auf einem Bahnübergang in Hohenstadt steckengeblieben. Er wurde von einem Zug erfasst und tödlich verletzt.
Unfall Zug Gleise
2 von 6
Ein Lkw-Fahrer ist am Mittwochabend wegen der Schneemassen mitten auf den Gleisen auf einem Bahnübergang in Hohenstadt steckengeblieben. Er wurde von einem Zug erfasst und tödlich verletzt.
Unfall Zug Gleise
3 von 6
Ein Lkw-Fahrer ist am Mittwochabend wegen der Schneemassen mitten auf den Gleisen auf einem Bahnübergang in Hohenstadt steckengeblieben. Er wurde von einem Zug erfasst und tödlich verletzt.
Unfall Zug Gleise
4 von 6
Ein Lkw-Fahrer ist am Mittwochabend wegen der Schneemassen mitten auf den Gleisen auf einem Bahnübergang in Hohenstadt steckengeblieben. Er wurde von einem Zug erfasst und tödlich verletzt.
Unfall Zug Gleise
5 von 6
Ein Lkw-Fahrer ist am Mittwochabend wegen der Schneemassen mitten auf den Gleisen auf einem Bahnübergang in Hohenstadt steckengeblieben. Er wurde von einem Zug erfasst und tödlich verletzt.
Unfall Zug Gleise
6 von 6
Ein Lkw-Fahrer ist am Mittwochabend wegen der Schneemassen mitten auf den Gleisen auf einem Bahnübergang in Hohenstadt steckengeblieben. Er wurde von einem Zug erfasst und tödlich verletzt.

Hohenstadt - Ein Lkw-Fahrer ist am Mittwochabend wegen der Schneemassen mitten auf den Gleisen auf einem Bahnübergang in Hohenstadt steckengeblieben. Er wurde von einem Zug erfasst und tödlich verletzt.

Auch interessant:

Meistgelesen

Nikolaustag-Brauch: In Berchtesgaden ziehen die Buttnmandl von Hof zu Hof
Nikolaustag-Brauch: In Berchtesgaden ziehen die Buttnmandl von Hof zu Hof
Feuer mitten in der Nacht: Verletzte bei mehreren Bränden in Bayern 
Feuer mitten in der Nacht: Verletzte bei mehreren Bränden in Bayern 
Vermisster Bruckmühler in Stephanskirchen gefunden
Vermisster Bruckmühler in Stephanskirchen gefunden
Brand in BMW-Werk: Sieben verletzte Personen
Brand in BMW-Werk: Sieben verletzte Personen

Kommentare