Tödlicher Unfall

Landwirt (66) wird von eigenem Traktor überrollt 

+
Landwirt beim Mähen (Symbolfoto).

Ein Landwirt ist in Weidenberg (Landkreis Bayreuth) mit seinem Traktor tödlich verunglückt. Der 66-Jährige wollte gerade seine Wiese mähen als das Unglück geschah.

Weidenberg -  Der Mann hatte am späten Montagabend mit der Landmaschine eine Wiese auf einem Abhang gemäht, wie die Polizei mitteilte. Wegen der starken Neigung kippte der Traktor um, rollte den Hang hinunter und überschlug sich dabei mehrfach. 

Nach ersten Erkenntnissen wurde der Fahrer dabei aus dem Traktor geschleudert und überrollt. Der Notarzt konnte nur noch den Tod des 66-Jährigen feststellen.

dpa

Auch interessant:

Meistgelesen

Schwer verletzter Radfahrer nach Seilfalle: 22-Jähriger gesteht die Tat
Schwer verletzter Radfahrer nach Seilfalle: 22-Jähriger gesteht die Tat
Tod durch Partydroge: Vier Jahre Haft für 26-Jährigen
Tod durch Partydroge: Vier Jahre Haft für 26-Jährigen
Vergifteter Mann (64) im Krankenhaus gestorben
Vergifteter Mann (64) im Krankenhaus gestorben
Nikolaustag-Brauch: In Berchtesgaden ziehen die Buttnmandl von Hof zu Hof
Nikolaustag-Brauch: In Berchtesgaden ziehen die Buttnmandl von Hof zu Hof

Kommentare