Was wäre wenn...

Landtagswahl-Umfrage: So schneiden CSU, SPD und AfD ab

+
Der bayerische Ministerpräsident Horst Seehofer.

München - Wenn die Landtagswahl in Bayern bevorstehen würde, dann gäbe es laut einer Umfrage keine große Überraschungen.

Keine Wechselstimmung in Bayern: Bei einer Landtagswahl am nächsten Sonntag käme die CSU einer neuen Umfrage zufolge auf 48 Prozent und würde damit ihre absolute Mehrheit klar behaupten. Die SPD käme nur noch auf 19 Prozent, die Grünen blieben bei 9. Die Freien Wähler fielen auf 7 Prozent, und die FDP würde mit 5 Prozent in den Landtag zurückkehren. Dagegen würde die AfD dieses Ziel mit 4 Prozent der Stimmen verfehlen. Das Marktforschungsinstitut GMS hatte im Auftrag des Fernsehsenders Sat.1 von 18. bis 24. Juni 1012 Bürger befragt.

dpa

  • 0 Kommentare
  • E-Mail
  • Merkliste
    schließen
  • Weitere
    schließen 503 Service Unavailable

    Hoppla!

    Leider ist unsere Website zur Zeit nicht erreichbar. Wir beeilen uns, das Problem zu lösen. Bitte versuchen Sie es gleich nochmal.

Auch interessant:

Meistgelesen

Sie wollte nach Österreich: Frau (59) seit mehreren Wochen vermisst - Polizei veröffentlicht Foto 
Sie wollte nach Österreich: Frau (59) seit mehreren Wochen vermisst - Polizei veröffentlicht Foto 
Dramatischer SEK-Einsatz in Mindelheim - Mann drohte, „alles in die Luft zu sprengen“
Dramatischer SEK-Einsatz in Mindelheim - Mann drohte, „alles in die Luft zu sprengen“
Mädchen (16) seit Dezember verschwunden: Polizei trifft sie wohlbehalten an - eine Frage bleibt offen
Mädchen (16) seit Dezember verschwunden: Polizei trifft sie wohlbehalten an - eine Frage bleibt offen
Feuer-Drama in Nürnberg: Einsatzkräfte durch Falschparker behindert - Frau stirbt in den Flammen
Feuer-Drama in Nürnberg: Einsatzkräfte durch Falschparker behindert - Frau stirbt in den Flammen
503 Service Unavailable

Hoppla!

Leider ist unsere Website zur Zeit nicht erreichbar. Wir beeilen uns, das Problem zu lösen. Bitte versuchen Sie es gleich nochmal.