Ursache noch ungeklärt

Autos stoßen frontal zusammen - Frau stirbt 

Frontal waren am Mittwochmorgen zwei Autos zusammengestoßen. Einer Frau kostete der Unfall das Leben.

Königsberg - Beim Frontalzusammenstoß von zwei Pkw im unterfränkischen Landkreis Haßberge ist am Mittwochmorgen eine 29-jährige Fahrerin gestorben. Die Fahrerin des anderen Wagens wurde in ihrem Wagen eingeklemmt und musste von der Feuerwehr befreit werden, wie die Polizei mitteilte. Die 60-Jährige wurde schwer verletzt per Hubschrauber in ein Krankenhaus gebracht. Der Unfall ereignete sich aus noch ungeklärter Ursache auf einer Staatsstraße in Königsberg in Bayern.

dpa/lby

Rubriklistenbild: © picture alliance / dpa

Auch interessant:

Meistgelesen

Dieser Metzger wehrt sich mit einer verrückten Idee gegen die Supermarkt-Konkurrenz
Dieser Metzger wehrt sich mit einer verrückten Idee gegen die Supermarkt-Konkurrenz
Er ließ AfD-Plakate abhängen: Bürgermeister übel beschimpft?
Er ließ AfD-Plakate abhängen: Bürgermeister übel beschimpft?
Vermisster Schwiegervater taucht nach einer Nacht mit verrückter Geschichte wieder auf
Vermisster Schwiegervater taucht nach einer Nacht mit verrückter Geschichte wieder auf
Wegen Falschparker: Feuerwehr kann 20 Menschen lange nicht aus brennendem Haus retten
Wegen Falschparker: Feuerwehr kann 20 Menschen lange nicht aus brennendem Haus retten

Kommentare