Beim Spielen an Bach 

Kinder finden Handgranate und Schreckschusspistole 

In einem Bach haben Kinder eine Handgranate und eine Schreckschusspistole gefunden, beide Waffen waren unscharf. Die Handgranate soll noch aus Kriegszeiten sein. 

Kaufbeuren - Eine Handgranate und eine Schreckschusspistole haben Kinder in einem Bach in Kaufbeuren gefunden. Feuerwehr und Polizei sperrten den Bereich ab und bargen die Waffen, wie die Polizei am Montag mitteilte. 

An der Handgranate befand sich kein Zünder, sie war demnach unscharf. Die Pistole war nicht geladen. Nach ersten Erkenntnissen war die Granate aus Kriegszeiten bei Arbeiten an einer Baustelle herausgespült worden. Woher die am Sonntag in der Nähe gefundene Pistole stammt, war zunächst nicht bekannt.

dpa

Rubriklistenbild: © dpa (Symbolbild)

Auch interessant:

Meistgelesen

Brand in Bamberger Flüchtlingsheim: Ein Mensch stirbt
Brand in Bamberger Flüchtlingsheim: Ein Mensch stirbt
Dieb stiehlt Leergut und will dann Pfand einkassieren 
Dieb stiehlt Leergut und will dann Pfand einkassieren 
Messerattacke im ICE: Lange Haftstrafe für Angeklagten
Messerattacke im ICE: Lange Haftstrafe für Angeklagten
Kripo zerschlägt osteuropäische Einbrecherbanden
Kripo zerschlägt osteuropäische Einbrecherbanden

Kommentare