Beim Spielen an Bach 

Kinder finden Handgranate und Schreckschusspistole 

In einem Bach haben Kinder eine Handgranate und eine Schreckschusspistole gefunden, beide Waffen waren unscharf. Die Handgranate soll noch aus Kriegszeiten sein. 

Kaufbeuren - Eine Handgranate und eine Schreckschusspistole haben Kinder in einem Bach in Kaufbeuren gefunden. Feuerwehr und Polizei sperrten den Bereich ab und bargen die Waffen, wie die Polizei am Montag mitteilte. 

An der Handgranate befand sich kein Zünder, sie war demnach unscharf. Die Pistole war nicht geladen. Nach ersten Erkenntnissen war die Granate aus Kriegszeiten bei Arbeiten an einer Baustelle herausgespült worden. Woher die am Sonntag in der Nähe gefundene Pistole stammt, war zunächst nicht bekannt.

dpa

Rubriklistenbild: © dpa (Symbolbild)

Auch interessant:

Meistgelesen

A8 über neun Stunden gesperrt: Lkw verliert 20 Tonnen Ladung an Gefahrgut - Chaos am Donnerstag
A8 über neun Stunden gesperrt: Lkw verliert 20 Tonnen Ladung an Gefahrgut - Chaos am Donnerstag
Vermisst! Zwei Freunde (12 und 13) von daheim verschwunden - Polizei nennt neue Details
Vermisst! Zwei Freunde (12 und 13) von daheim verschwunden - Polizei nennt neue Details
Toter Mann gefunden - Schlimmer Verdacht der Polizei bestätigt sich - Details bleiben offen
Toter Mann gefunden - Schlimmer Verdacht der Polizei bestätigt sich - Details bleiben offen
Mit Teppichmesser angriffen - weil ein Fenster geöffnet war
Mit Teppichmesser angriffen - weil ein Fenster geöffnet war

Kommentare