Beamte als amtliche Sandmännchen

Kind will nicht ins Bett - Mutter ruft die Polizei

Landshut - Eine verzweifelte Mutter hat in Landshut die Polizei gerufen, weil ihre siebenjährige Tochter nicht ins Bett gehen wollte.

Es kam zu einem heftigen Streit zwischen den beiden, wie die Polizei am Donnerstag mitteilte. Dabei beleidigte das Mädchen die Mutter und bewarf sie mit verschiedenen Gegenständen. Als sich die 28-Jährige nicht mehr zu helfen wusste, alarmierte sie am Mittwoch gegen 23 Uhr die Polizei.

Unter amtlicher Aufsicht in die "Heia"

Die Beamten beruhigten die erhitzten Gemüter. Eine Polizistin brachte das Mädchen nach „einer Zahnreinigung unter amtlicher Aufsicht“ ins Bett.

dpa

Rubriklistenbild: © picture alliance / dpa

Auch interessant:

Meistgelesen

Rentner schlagen sich mit Werkzeug und Krücken - bis einer bewusstlos ist
Rentner schlagen sich mit Werkzeug und Krücken - bis einer bewusstlos ist
17-Jähriger ohne Führerschein verletzt Radfahrerin mit Mamas Auto
17-Jähriger ohne Führerschein verletzt Radfahrerin mit Mamas Auto
22-jährige Frau stirbt in Asylunterkunft - wegen ihres Sohnes kommt es zu Tumulten
22-jährige Frau stirbt in Asylunterkunft - wegen ihres Sohnes kommt es zu Tumulten
Sichtschutzwände sollen gegen dreiste Unfall-Gaffer helfen
Sichtschutzwände sollen gegen dreiste Unfall-Gaffer helfen

Kommentare