Polizei ermittelt

Jugendliche mit Papas Wagen auf Spritztour - Was den beiden zum Verhängnis wurde

Hof - Ein 17-Jähriger und eine 16-jährige Freundin haben auf einer abendlichen Auto-Spritztour Hof erkundet - ohne Führerschein und mit dem Wagen des Vaters des Mädchens.

Die beiden fielen einer Polizeistreife wegen ihres jungen Aussehens auf, wie die Polizeiinspektion Hof am Samstagmorgen mitteilten. Bei der Kontrolle am Freitagabend stellte sich heraus: Das Auto gehörte dem Vater der 16-jährigen Beifahrerin. Sie hatte sich den Schlüssel ohne Erlaubnis genommen und ihrem Kumpel gegeben. Gegen die Jugendlichen ermittelt die Polizei jetzt wegen Fahrens ohne Fahrerlaubnis und des unbefugten Gebrauchs eines Kraftfahrzeugs.

dpa

Rubriklistenbild: © Symbolbild / dpa

Auch interessant:

Meistgelesen

Brand in BMW-Werk: Sieben verletzte Personen
Brand in BMW-Werk: Sieben verletzte Personen
Großeinsatz in Dietmannsried: „Reichsbürger“ gibt mehrere Schüsse ab
Großeinsatz in Dietmannsried: „Reichsbürger“ gibt mehrere Schüsse ab
Stau-Chaos zu erwarten: Tirol führt Lkw-Blockabfertigung durch
Stau-Chaos zu erwarten: Tirol führt Lkw-Blockabfertigung durch
Aus dem Darknet: Polizei findet mehrere Waffen bei 26-Jährigen
Aus dem Darknet: Polizei findet mehrere Waffen bei 26-Jährigen

Kommentare