Schwerer Unfall in Unterfranken

Sportwagen gerät in den Gegenverkehr und kollidiert mit Lkw - Mann stirbt

In Unterfranken ist es am Mittwochnachmittag zu einem tödlichen Unfall gekommen. Ein Autofahrer war mit seinem Sportwagen in den Gegenverkehr geraten - und dort mit einem Laster zusammen gestoßen.

Iphofen - Beim Zusammenstoß zwischen einem Auto und einem Lkw ist in Unterfranken am Mittwochnachmittag ein Mann ums Leben gekommen. 

Wie die Polizei mitteilte, kollidierte der aus dem Landkreis Fürth stammende Mann mit seinem Sportwagen auf der Bundesstraße 286 zwischen Birklingen nach Castell frontal mit dem entgegenkommenden Lastwagen. Warum er in den Gegenverkehr geriet, war zunächst unklar. 

Bei dem Aufprall wurde er in seinem Fahrzeug eingeklemmt. Er erlag noch an der Unfallstelle seinen schweren Verletzungen. Der Lkw-Fahrer wurde nicht verletzt.

dpa

Rubriklistenbild: © dpa / Patrick Seeger (Symbolbild)

Auch interessant:

Meistgelesen

Fisch-Drama in Oberfranken: Hunderte Karpfen kläglich erstickt
Fisch-Drama in Oberfranken: Hunderte Karpfen kläglich erstickt
Sohn erhält Notrufe von Mutter und denkt, sie wurde entführt
Sohn erhält Notrufe von Mutter und denkt, sie wurde entführt
Fahranfänger überfährt Fußgänger: Mann stirbt
Fahranfänger überfährt Fußgänger: Mann stirbt
83-Jähriger verschwand am Chiemsee - nun tauchte er verletzt in München auf
83-Jähriger verschwand am Chiemsee - nun tauchte er verletzt in München auf

Kommentare