Ingolstadt

Frau stirbt kurz nach Rettung aus der Donau

Kurz nach ihrer Rettung aus der Donau bei Ingolstadt, ist eine Frau im Krankenhaus gestorben.

Ingolstadt - Kurz nach ihrer Rettung aus der Donau bei Ingolstadt, ist eine Frau im Krankenhaus gestorben. Zuvor war die Polizei am Samstagmorgen über einen im Wasser treibenden Menschen informiert worden. 

Rettungskräfte holten die Frau aus dem Wasser. Als sie ins Krankenhaus gebracht wurde, schwebte die Frau in akuter Lebensgefahr, wie die Polizei mitteilte. Warum sie im Wasser war, war zunächst unklar. Es gebe jedoch keine Hinweise auf Fremdeinwirkung.

dpa

Rubriklistenbild: © picture-alliance/ dpa

Auch interessant:

Meistgelesen

„Aktionsplan Wolf“: Diese Tiere dürfen in Bayern künftig abgeschossen werden
„Aktionsplan Wolf“: Diese Tiere dürfen in Bayern künftig abgeschossen werden
Schwere Motorradunfälle - mehrere Tote in Bayern
Schwere Motorradunfälle - mehrere Tote in Bayern
Sattelschlepper fährt auf Lastwagen auf - Fünf Verletzte
Sattelschlepper fährt auf Lastwagen auf - Fünf Verletzte
Sänger hetzt gegen Homosexuelle: Nun soll er ausgerechnet vor dieser Party auftreten
Sänger hetzt gegen Homosexuelle: Nun soll er ausgerechnet vor dieser Party auftreten

Kommentare