Drei verletzte Arbeiter

Feuer in Maschinenhalle richtet hohen Schaden an

Schwaig - Am Dienstagabend ist in einer Maschinenhalle bei Nürnberg ein Feuer ausgebrochen. Der Schaden beläuft sich auf mehrere hunderttausend Euro. 

Das Feuer war nach Polizeiangaben vom Mittwoch am Abend zuvor in dem Gebäude ausgebrochen, in dem Spritzgießmaschinen hergestellt werden. Drei Arbeiter seien beim Versuch, die Flammen vor Eintreffen der Feuerwehr zu löschen, leicht verletzt worden. Die Brandursache ist unklar.

dpa

Rubriklistenbild: © dpa (Symbolbild)

Weitere Artikel

Überwachung gefährlicher Personen

Oberster Datenschützer sorgt sich um Freiheitsrechte der Bayern

Oberster Datenschützer sorgt sich um Freiheitsrechte der Bayern

Audi-Chef hat Vertrauen des Aufsichtsrates

„Die Vorwürfe sind nicht zutreffend“

„Die Vorwürfe sind nicht zutreffend“

Kommentare