Hubschrauber bei Straubing abgestürzt

1 von 4
Feuerwehrmänner untersuchen am Mittwoch auf dem Flugplatz in Straubing (Niederbayern) einen völlig ausgebrannten Hubschrauber. Bei dem Absturz ist der Pilot der Maschine nur leicht verletzt worden.
2 von 4
Feuerwehrmänner untersuchen am Mittwoch auf dem Flugplatz in Straubing (Niederbayern) einen völlig ausgebrannten Hubschrauber. Bei dem Absturz ist der Pilot der Maschine nur leicht verletzt worden.
3 von 4
Feuerwehrmänner untersuchen am Mittwoch auf dem Flugplatz in Straubing (Niederbayern) einen völlig ausgebrannten Hubschrauber. Bei dem Absturz ist der Pilot der Maschine nur leicht verletzt worden.
4 von 4
Feuerwehrmänner untersuchen am Mittwoch auf dem Flugplatz in Straubing (Niederbayern) einen völlig ausgebrannten Hubschrauber. Bei dem Absturz ist der Pilot der Maschine nur leicht verletzt worden.

Atting - Hubschrauber bei Straubing abgestürzt

Auch interessant:

Meistgelesen

Fasching in Franken: Kein Konfetti-Verbot bei Umzügen 
Fasching in Franken: Kein Konfetti-Verbot bei Umzügen 
Gewaltnacht in Regensburg: Polizei brutal attackiert - neue Details bekannt
Gewaltnacht in Regensburg: Polizei brutal attackiert - neue Details bekannt
Glätte stoppt Polizisten auf dem Weg zu einem Unfall
Glätte stoppt Polizisten auf dem Weg zu einem Unfall
Betrunkener Patient greift Krankenschwester an
Betrunkener Patient greift Krankenschwester an

Kommentare