Veranstaltung läuft aus dem Ruder

Hochzeitsgäste feuern bei Autokorso aus dem Wagen

Schweinfurt - Der Autokorso einer Hochzeitsgesellschaft in Schweinfurt ist vollkommen aus dem Ruder gelaufen. Am Ende musste die Polizei anrücken. 

Im Überschwang hätten am ersten Weihnachtsfeiertag mehrere Hochzeitgäste während der Fahrt Schüsse aus den Autofenstern abgefeuert, teilte die Polizei am Montag mit. Die von besorgten Passanten alarmierte Polizei rückte daraufhin mit einem Großaufgebot an Sicherheitskräften an und stoppte den Korso.

Bei der Durchsuchung der 17 Fahrzeuge fanden die Beamten drei Schreckschusspistolen samt Munition. Bei der Überprüfung der Waffenbesitzer stellte sich heraus, dass diese zwar eine Erlaubnis für den Besitz der Pistolen hatten, nicht aber für ihren Gebrauch, erläuterte ein Beamter. Gegen die Verdächtigen werde nun wegen mehrerer waffenrechtlicher Verstöße ermittelt. Verletzt worden sei niemand.

dpa/lby

Rubriklistenbild: © picture alliance / dpa

Auch interessant:

Meistgelesen

Bergsteiger stürzt am Watzmann 100 Meter in die Tiefe - schwieriger Einsatz für die Bergwacht
Bergsteiger stürzt am Watzmann 100 Meter in die Tiefe - schwieriger Einsatz für die Bergwacht
Ende nach 23 Jahren: BR verzichtet künftig auf das Chiemgauer Volkstheater
Ende nach 23 Jahren: BR verzichtet künftig auf das Chiemgauer Volkstheater
Vor den Augen seines Bruders: Kletterer stolpert und stürzt in den Tod 
Vor den Augen seines Bruders: Kletterer stolpert und stürzt in den Tod 
Polizei baff: Deutsche (40) kommt aus Rom mit 300 Gramm Koks im Koffer zurück
Polizei baff: Deutsche (40) kommt aus Rom mit 300 Gramm Koks im Koffer zurück

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.