Seit Dienstag vermisst

Eltern verzweifelt! 14-jährige Julia spurlos verschwunden - Polizei bittet um Hilfe

+
Julie Beetz (rechts) ist gemeinsam mit Xenia Schreiber verschwunden. 

Eine 14-Jährige aus Bayern ist aus einer Tagesklinik verschwunden. Die Polizei sucht nach ihr und einem weiteren Mädchen (12). 

Hildburghausen/Coburg - Die Polizei in Thüringen sucht nach zwei jungen Mädchen, die seit Dienstagmittag verschwunden sind: Julie Beetz aus Coburg (Bayern) sowie Xenia Schreiber aus Meiningen (Thüringen). Die beiden befanden sich zuletzt gemeinsam für eine Therapie in einer Tagesklinik in Hildburghausen an der thüringisch-bayerischen Landesgrenze. Am Dienstag kamen sie von einem Ausgang nicht mehr zurück in die Klinik.

Julia Beetz ist 14 Jahre jung, 170 cm groß, schlank und hat eine Zahnspange. Die zwölfjährige Xenia Schreiber ist etwa 150 cm groß, schlank und trägt lange Haare mit grün-blauer Färbung. 

Die Polizisten halten es für möglich, dass die Vermissten in Begleitung einer 16-Jährigen Freundin unterwegs sind. Die Polizei erbittet Hinweise zum Aufenthaltsort der Mädchen unter der Rufnummer 03685-7780. 

mag

Auch interessant:

Meistgelesen

Kleinkinder in verqualmtem Gebäude eingeschlossen: Brisanter Einsatz im zweiten Stock
Kleinkinder in verqualmtem Gebäude eingeschlossen: Brisanter Einsatz im zweiten Stock
Evakuierung in Straubing: Fliegerbombe erfolgreich entschärft
Evakuierung in Straubing: Fliegerbombe erfolgreich entschärft
Mann will Ladung seines Anhängers checken - und wird zwischen zwei Autos eingeklemmt
Mann will Ladung seines Anhängers checken - und wird zwischen zwei Autos eingeklemmt
Vergewaltigt und lebend im Wald verscharrt! Wird diese grausame Tat nun gesühnt?
Vergewaltigt und lebend im Wald verscharrt! Wird diese grausame Tat nun gesühnt?

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.