In Landshut

Hallenbad wegen Chlorgasaustritts evakuiert

Landshut - In einem Hallenbad im niederbayerischen Landshut ist am Sonntagabend Chlorgas ausgetreten. Nach Angaben der Polizei wurde das Schwimmbad daraufhin komplett geräumt.

Verletzt wurde niemand. Nach ersten Erkenntnissen der Polizei ist vermutlich ein technischer Defekt die Ursache für den Gasaustritt. Wie lange das Hallenbad gesperrt bleibt, war zunächst unklar.

dpa

Rubriklistenbild: © dpa

Auch interessant:

Mehr zum Thema:

Meistgelesen

Rentner schlagen sich mit Werkzeug und Krücken - bis einer bewusstlos ist
Rentner schlagen sich mit Werkzeug und Krücken - bis einer bewusstlos ist
17-Jähriger ohne Führerschein verletzt Radfahrerin mit Mamas Auto
17-Jähriger ohne Führerschein verletzt Radfahrerin mit Mamas Auto
Sichtschutzwände sollen gegen dreiste Unfall-Gaffer helfen
Sichtschutzwände sollen gegen dreiste Unfall-Gaffer helfen
Mysteriöse Kot-Spritzer auf Häusern: Polizei verwirft erste Theorie
Mysteriöse Kot-Spritzer auf Häusern: Polizei verwirft erste Theorie

Kommentare