Beim Überholen gestürzt

Motorradfahrer verliert Kontrolle - Beifahrer stirbt bei Unfall

Bei einem Motorradunfall in der Nähe von Greding ist am Dienstag ein Mensch gestorben. Zu dem schrecklichen Unfall kam es, als der Biker gerade ein Auto überholen wollte.

Greding - Der Motorradfahrer und sein Beifahrer hatten nach Polizeiangaben in einer Rechtskurve ein Auto überholt. Der Fahrer verlor die Kontrolle über sein Bike und kam von der Straße ab. Der Beifahrer starb noch am Unfallort. Ein Rettungshubschrauber brachte den schwer verletzten Motorradfahrer ins Krankenhaus im Landkreis Roth. Der Fahrer des überholten Autos musste wegen eines Schocks behandelt werden.

dpa

Rubriklistenbild: © picture alliance / dpa

Auch interessant:

Meistgelesen

Familienstreit eskaliert - Mann bedroht Sohn mit Waffe 
Familienstreit eskaliert - Mann bedroht Sohn mit Waffe 
26-Jähriger stürzt 150 Meter in die Tiefe und stirbt
26-Jähriger stürzt 150 Meter in die Tiefe und stirbt
Mann legt Hörgerät ab und geht schlafen - vergisst aber etwas Wichtiges
Mann legt Hörgerät ab und geht schlafen - vergisst aber etwas Wichtiges
Vor den Augen seines Bruders: Kletterer stolpert und stürzt in den Tod 
Vor den Augen seines Bruders: Kletterer stolpert und stürzt in den Tod 

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.

Liebe Leserinnen und Leser,

wir bitten um Verständnis, dass es im Unterschied zu vielen anderen Artikeln auf unserem Portal unter diesem Artikel keine Kommentarfunktion gibt. Bei einzelnen Themen behält sich die Redaktion vor, die Kommentarmöglichkeiten einzuschränken.

Die Redaktion