Gesunkene Donaufähre: So spektakulär war die Bergung

Eine gesunkene Fähre wird am Donnerstag, 21. April, aus der Donau bei Mariaposching geborgen. Sieben Stunden dauerte es, das 19 Tonnen schwere Schiff aus dem Wasser zu ziehen.
1 von 11
Eine gesunkene Fähre wird am Donnerstag, 21. April, aus der Donau bei Mariaposching geborgen. Sieben Stunden dauerte es, das 19 Tonnen schwere Schiff aus dem Wasser zu ziehen. An Bord der Fähre waren ein Traktor und ein Transporter.
Eine gesunkene Fähre wird am Donnerstag, 21. April, aus der Donau bei Mariaposching geborgen. Sieben Stunden dauerte es, das 19 Tonnen schwere Schiff aus dem Wasser zu ziehen.
2 von 11
Eine gesunkene Fähre wird am Donnerstag, 21. April, aus der Donau bei Mariaposching geborgen. Sieben Stunden dauerte es, das 19 Tonnen schwere Schiff aus dem Wasser zu ziehen. An Bord der Fähre waren ein Traktor und ein Transporter.
Eine gesunkene Fähre wird am Donnerstag, 21. April, aus der Donau bei Mariaposching geborgen. Sieben Stunden dauerte es, das 19 Tonnen schwere Schiff aus dem Wasser zu ziehen.
3 von 11
Eine gesunkene Fähre wird am Donnerstag, 21. April, aus der Donau bei Mariaposching geborgen. Sieben Stunden dauerte es, das 19 Tonnen schwere Schiff aus dem Wasser zu ziehen. An Bord der Fähre waren ein Traktor und ein Transporter.
Eine gesunkene Fähre wird am Donnerstag, 21. April, aus der Donau bei Mariaposching geborgen. Sieben Stunden dauerte es, das 19 Tonnen schwere Schiff aus dem Wasser zu ziehen.
4 von 11
Eine gesunkene Fähre wird am Donnerstag, 21. April, aus der Donau bei Mariaposching geborgen. Sieben Stunden dauerte es, das 19 Tonnen schwere Schiff aus dem Wasser zu ziehen. An Bord der Fähre waren ein Traktor und ein Transporter.
Eine gesunkene Fähre wird am Donnerstag, 21. April, aus der Donau bei Mariaposching geborgen. Sieben Stunden dauerte es, das 19 Tonnen schwere Schiff aus dem Wasser zu ziehen.
5 von 11
Eine gesunkene Fähre wird am Donnerstag, 21. April, aus der Donau bei Mariaposching geborgen. Sieben Stunden dauerte es, das 19 Tonnen schwere Schiff aus dem Wasser zu ziehen. An Bord der Fähre waren ein Traktor und ein Transporter.
Eine gesunkene Fähre wird am Donnerstag, 21. April, aus der Donau bei Mariaposching geborgen. Sieben Stunden dauerte es, das 19 Tonnen schwere Schiff aus dem Wasser zu ziehen.
6 von 11
Eine gesunkene Fähre wird am Donnerstag, 21. April, aus der Donau bei Mariaposching geborgen. Sieben Stunden dauerte es, das 19 Tonnen schwere Schiff aus dem Wasser zu ziehen. An Bord der Fähre waren ein Traktor und ein Transporter.
Eine gesunkene Fähre wird am Donnerstag, 21. April, aus der Donau bei Mariaposching geborgen. Sieben Stunden dauerte es, das 19 Tonnen schwere Schiff aus dem Wasser zu ziehen.
7 von 11
Eine gesunkene Fähre wird am Donnerstag, 21. April, aus der Donau bei Mariaposching geborgen. Sieben Stunden dauerte es, das 19 Tonnen schwere Schiff aus dem Wasser zu ziehen. An Bord der Fähre waren ein Traktor und ein Transporter.
Eine gesunkene Fähre wird am Donnerstag, 21. April, aus der Donau bei Mariaposching geborgen. Sieben Stunden dauerte es, das 19 Tonnen schwere Schiff aus dem Wasser zu ziehen.
8 von 11
Eine gesunkene Fähre wird am Donnerstag, 21. April, aus der Donau bei Mariaposching geborgen. Sieben Stunden dauerte es, das 19 Tonnen schwere Schiff aus dem Wasser zu ziehen. An Bord der Fähre waren ein Traktor und ein Transporter.

Mariaposching - Eine gesunkene Donaufähre ist am Donnerstag geborgen worden. Sieben Stunden dauerte es, das 19 Tonnen schwere Schiff aus dem Wasser zu ziehen. Die Bilder.

Auch interessant:

Meistgelesen

Polizei veröffentlicht Video: Mann soll Kind missbraucht haben - Schlug er schon 2018 zu?
Polizei veröffentlicht Video: Mann soll Kind missbraucht haben - Schlug er schon 2018 zu?
Polizei verhindert Kindesentführung an der Grenze - Eltern mit internationalem Haftbefehl gesucht
Polizei verhindert Kindesentführung an der Grenze - Eltern mit internationalem Haftbefehl gesucht
Auto stürzte mitten in Regensburg in die Donau - Fahrer nun gestorben
Auto stürzte mitten in Regensburg in die Donau - Fahrer nun gestorben
Bananenkisten-Bande in Bayern angeklagt: Es geht um Kokain für 400 Millionen Euro
Bananenkisten-Bande in Bayern angeklagt: Es geht um Kokain für 400 Millionen Euro

Kommentare