Gesunkene Donaufähre: So spektakulär war die Bergung

Eine gesunkene Fähre wird am Donnerstag, 21. April, aus der Donau bei Mariaposching geborgen. Sieben Stunden dauerte es, das 19 Tonnen schwere Schiff aus dem Wasser zu ziehen.
1 von 11
Eine gesunkene Fähre wird am Donnerstag, 21. April, aus der Donau bei Mariaposching geborgen. Sieben Stunden dauerte es, das 19 Tonnen schwere Schiff aus dem Wasser zu ziehen. An Bord der Fähre waren ein Traktor und ein Transporter.
Eine gesunkene Fähre wird am Donnerstag, 21. April, aus der Donau bei Mariaposching geborgen. Sieben Stunden dauerte es, das 19 Tonnen schwere Schiff aus dem Wasser zu ziehen.
2 von 11
Eine gesunkene Fähre wird am Donnerstag, 21. April, aus der Donau bei Mariaposching geborgen. Sieben Stunden dauerte es, das 19 Tonnen schwere Schiff aus dem Wasser zu ziehen. An Bord der Fähre waren ein Traktor und ein Transporter.
Eine gesunkene Fähre wird am Donnerstag, 21. April, aus der Donau bei Mariaposching geborgen. Sieben Stunden dauerte es, das 19 Tonnen schwere Schiff aus dem Wasser zu ziehen.
3 von 11
Eine gesunkene Fähre wird am Donnerstag, 21. April, aus der Donau bei Mariaposching geborgen. Sieben Stunden dauerte es, das 19 Tonnen schwere Schiff aus dem Wasser zu ziehen. An Bord der Fähre waren ein Traktor und ein Transporter.
Eine gesunkene Fähre wird am Donnerstag, 21. April, aus der Donau bei Mariaposching geborgen. Sieben Stunden dauerte es, das 19 Tonnen schwere Schiff aus dem Wasser zu ziehen.
4 von 11
Eine gesunkene Fähre wird am Donnerstag, 21. April, aus der Donau bei Mariaposching geborgen. Sieben Stunden dauerte es, das 19 Tonnen schwere Schiff aus dem Wasser zu ziehen. An Bord der Fähre waren ein Traktor und ein Transporter.
Eine gesunkene Fähre wird am Donnerstag, 21. April, aus der Donau bei Mariaposching geborgen. Sieben Stunden dauerte es, das 19 Tonnen schwere Schiff aus dem Wasser zu ziehen.
5 von 11
Eine gesunkene Fähre wird am Donnerstag, 21. April, aus der Donau bei Mariaposching geborgen. Sieben Stunden dauerte es, das 19 Tonnen schwere Schiff aus dem Wasser zu ziehen. An Bord der Fähre waren ein Traktor und ein Transporter.
Eine gesunkene Fähre wird am Donnerstag, 21. April, aus der Donau bei Mariaposching geborgen. Sieben Stunden dauerte es, das 19 Tonnen schwere Schiff aus dem Wasser zu ziehen.
6 von 11
Eine gesunkene Fähre wird am Donnerstag, 21. April, aus der Donau bei Mariaposching geborgen. Sieben Stunden dauerte es, das 19 Tonnen schwere Schiff aus dem Wasser zu ziehen. An Bord der Fähre waren ein Traktor und ein Transporter.
Eine gesunkene Fähre wird am Donnerstag, 21. April, aus der Donau bei Mariaposching geborgen. Sieben Stunden dauerte es, das 19 Tonnen schwere Schiff aus dem Wasser zu ziehen.
7 von 11
Eine gesunkene Fähre wird am Donnerstag, 21. April, aus der Donau bei Mariaposching geborgen. Sieben Stunden dauerte es, das 19 Tonnen schwere Schiff aus dem Wasser zu ziehen. An Bord der Fähre waren ein Traktor und ein Transporter.
Eine gesunkene Fähre wird am Donnerstag, 21. April, aus der Donau bei Mariaposching geborgen. Sieben Stunden dauerte es, das 19 Tonnen schwere Schiff aus dem Wasser zu ziehen.
8 von 11
Eine gesunkene Fähre wird am Donnerstag, 21. April, aus der Donau bei Mariaposching geborgen. Sieben Stunden dauerte es, das 19 Tonnen schwere Schiff aus dem Wasser zu ziehen. An Bord der Fähre waren ein Traktor und ein Transporter.

Mariaposching - Eine gesunkene Donaufähre ist am Donnerstag geborgen worden. Sieben Stunden dauerte es, das 19 Tonnen schwere Schiff aus dem Wasser zu ziehen. Die Bilder.

Auch interessant:

Meistgelesen

Dieser Metzger wehrt sich mit einer verrückten Idee gegen die Supermarkt-Konkurrenz
Dieser Metzger wehrt sich mit einer verrückten Idee gegen die Supermarkt-Konkurrenz
Er ließ AfD-Plakate abhängen: Bürgermeister übel beschimpft?
Er ließ AfD-Plakate abhängen: Bürgermeister übel beschimpft?
Achtung: Sirenen-Alarm in ganz Bayern heute um 11 Uhr - auch Ihr Katwarn löst aus
Achtung: Sirenen-Alarm in ganz Bayern heute um 11 Uhr - auch Ihr Katwarn löst aus
Wegen Falschparker: Feuerwehr kann 20 Menschen lange nicht aus brennendem Haus retten
Wegen Falschparker: Feuerwehr kann 20 Menschen lange nicht aus brennendem Haus retten

Kommentare